Untitled design (1)

Anforderungen für die Teilnahmeberechtigung an Canva for Education

Richtlinien zur Teilnahmeberechtigung


Hier bei Canva glauben wir fest daran, dass Lernen ein Geschenk ist. Deshalb können teilnahmeberechtigte Lehrer und Schüler auf der ganzen Welt Canva for Education kostenlos nutzen.


Bitte beachte, dass Canva for Education derzeit nur Lehrern und Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zum Abi zur Verfügung steht. Weiterführende Bildungseinrichtungen wie Hochschulen und Universitäten sind derzeit nicht teilnahmeberechtigt.


Du musst derzeit eine der folgenden Rollen innehaben, um Canva for Education verwenden zu können:

  • Eine zertifizierte Lehrkraft an einer offiziell anerkannten Schule (vom Kindergarten bis zum Abi), die derzeit eine Lehrtätigkeit ausübt
  • Eine zertifizierte Fachkraft einer Schulbibliothek (vom Kindergarten bis zum Abi)
  • Eine zertifizierte unterstützende Hilfskraft oder unterstützende Lehrkraft an einer Schule (vom Kindergarten bis zum Abi)
  • Eine zertifizierte Fachkraft für Lehrplanentwicklung (vom Kindergarten bis zum Abi)
  • Eine zertifizierte Lehrkraft an einer Fach- oder Berufsschule, die Grund- oder Sekundarschüler (oder gleichwertig) betreut
  • Eine Lehrkraft für den Hausunterricht, die bei einer Regierungsorganisation oder einer anderen Zertifizierungsstelle registriert ist
  • Google Certified Educators (GCEs), Google Certified Trainers (GCTs) und Microsoft Innovative Educators (MIEs), die an einer Schule (vom Kindergarten bis zum Abi) unterrichten

Die folgenden Organisationen können Canva for Education ebenfalls verwenden:

Staatlich anerkannte und offiziell akkreditierte:

  • Schulen (vom Kindergarten bis zum Abi)
  • Schulbezirke
  • Bildungsministerien
  • Andere globale Schulsysteme


Wie lange habe ich Zugriff auf Canva for Education?

Solange du eine aktive und teilnahmeberechtigte Lehrkraft bist oder bei einer teilnahmeberechtigten Organisation arbeitest. Alle Nutzer von Canva for Education müssen alle 3 Jahre ihre Teilnahmeberechtigung erneut nachweisen.


Wer kann Canva for Education nicht verwenden?

  • Zertifizierte Lehrkräfte an einer Schule (vom Kindergarten bis zum Abi), die derzeit keine Lehrtätigkeit ausüben
  • Fachkräfte von öffentlichen Bibliotheken, zum Beispiel an Stadtbibliotheken
  • Das Personal von Vorschulen und Kindertagesstätten
  • Lehrkräfte für den Hausunterricht, die nicht bei einer Regierungsorganisation oder einer anderen Zertifizierungsstelle registriert sind
  • Private, ehrenamtliche oder Online-Nachhilfelehrer
  • Hochschulen, Universitäten und andere Hochschuleinrichtungen, einschließlich der Dozierenden und des Personals
  • Studierende an Hochschulen und Universitäten
  • Fort- und Weiterbildungseinrichtungen
  • Erwachsenenbildungseinrichtungen
  • Organisationen, die außerschulische Freizeitaktivitäten anbieten
  • Gemeinnützige Organisationen, die nicht direkt Unterricht erteilen (beachte bitte, dass Canva auch ein Programm für gemeinnützige Organisation mit eigenen Richtlinien zur Teilnahmeberechtigung anbietet)
  • Startups in der Frühphase mit Bildungsschwerpunkt
  • Eltern von Kindern an einer Schule (vom Kindergarten bis zum Abi)


Wie kann ich meine Teilnahmeberechtigung für Canva for Education nachweisen?

Wenn du dich für Canva for Education mit einer verifizierten E-Mail-Domain einer Bildungseinrichtung registrierst, erhältst du sofort Zugriff.


Hast du keine verifizierte E-Mail-Adresse? Auch das ist kein Problem. Dann lade ein Foto oder einen Scan eines der folgenden anerkannten Dokumente hoch und wir bearbeiten deinen Antrag innerhalb von 48 Stunden.


Anerkannte Dokumente

  • Offizieller Nachweis der Lehrtätigkeit, aus dem dein derzeitiger Status hervorgeht, wie z. B.:
  • Ein Foto/Scan einer Lizenz/Zertifizierung, die deine Lehrbefähigung bescheinigt
  • Ein Foto/Scan eines Nachweises deines Beschäftigungsverhältnisses bei einer Schule, z. B. ein Beschäftigungsschreiben
  • Ein Foto/Scan des Dienstausweises mit Angabe des Lehrerstatus
  • Ein Foto/Scan einer Google-Certified-Educator- oder Google-Certified-Trainer-Zertifizierung
  • Ein Foto/Scan des Zertifikats, das eine Registrierung als Lehrkraft für den Hausunterricht nachweist
  • Ein Foto/Scan eines Dokuments, aus dem der Status einer Organisation als staatlich anerkannte und offiziell akkreditierte Bildungseinrichtung (vom Kindergarten bis zum Abi) ersichtlich ist