Canva-Entwicklerbedingungen

Willkommen zu den Canva-Entwicklerbedingungen! Auf dieser Seite findest du die Bedingungen zur Verwendung der Canva-APIs (Definition nachfolgend) für die Entwicklung von Apps für den persönlichen oder geschäftlichen Gebrauch auf Canva oder für den Gebrauch durch Canva-Benutzer weltweit („Bedingungen“). Wenn du auf die Canva-APIs zugreifst und/oder mit uns eine App entwickelst, stimmst du diesen Bedingungen sowie den Canva Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu.

Canva Pty Ltd wird in diesen Bedingungen mit „Canva“, „wir“, „unser(e)“ oder „uns“ bezeichnet. Du wirst mit „Du“ oder „Entwickler“ bezeichnet. Wenn du diese Bedingungen im Namen eines Unternehmens, einer Organisation oder einer anderen Einheit eingehst, dann (a) schließt „Du“ diese Einheit ein und (b) erklärst und garantierst du, dass du ein autorisierter Vertreter der Einheit bist mit der Befugnis, die Einheit an diese Bedingungen zu binden, und dass du diesen Bedingungen im Namen der Einheit zustimmst.

1. Lizenz für Canva-APIs

Canva besitzt und betreibt die Canva-Plattform, welche an diversen Endpunkten veröffentlicht und in verschiedenen Formaten über diverse Geräte wie Web, Mobil und Desktop verfügbar ist („Canva-Plattform“). Wir stellen Entwicklern unsere Anwendungsprogrammierungsschnittstellen und veröffentlichten Softwarebibliotheken („Canva-APIs“) zur Verfügung, um die Integration von Anwendungen („Apps“) in die Canva-Plattform zu ermöglichen.

Gemäß den in diesen Bedingungen erläuterten Einschränkungen gewähren wir Ihnen eine begrenzte, nicht exklusive, weltweite, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare, nicht abtretbare und widerrufbare Lizenz zur Nutzung unserer APIs zum Entwickeln, Testen, Betreiben und Unterstützen der Integration Ihrer App in die Canva-Plattform und zum Verbreiten oder Bereitstellen Ihrer App an Endbenutzer. Dies ist Ihre einzige Berechtigung im Rahmen dieser Bedingungen.

2. Erlaubte Nutzung

Sie stimmen zu, die Canva-APIs ausschließlich gemäß diesen Bedingungen und in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen zu nutzen. Sie stimmen zu, alle Ihnen zur Verfügung gestellten technischen Dokumentationen und Nutzungsrichtlinien einzuhalten. Beachten Sie, dass Sie allein für Ihre Apps und deren Verbreitung, Betrieb und Support sowie für Ihre Vereinbarungen mit den Endbenutzern verantwortlich sind.

3. Einschränkungen

Sie stimmen zu:

  1. Dass Sie die Canva-APIs nicht kopieren, an Dritte verkaufen, verbreiten oder ihnen Zugriff darauf verschaffen
  2. Dass Sie keine illegalen Handlungen ausführen oder die Canva-APIs zum Schaden von Canva und seinem Ruf verwenden
  3. Dass Sie nicht versuchen, die Canva-Plattform zu replizieren oder einen ähnlichen oder konkurrierenden Service zu entwickeln
  4. Dass Sie die Canva-APIs nicht für Konkurrenzanalysen oder zum Rückentwickeln von Teilen der Canva-Plattform nutzen
  5. Dass Sie keine Daten über die Canva-Plattform versenden oder speichern, die aufgrund ihrer Natur (z. B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z. B. Spamming) das Bestehen oder den Betrieb der Canva-Plattform beeinträchtigen oder gefährden sollen
  6. Dass Sie keine geistigen Eigentumsrechte Dritter (einschließlich der von Canva) verletzen und
  7. Dass Sie die Canva-APIs nicht über die von Canva festgelegten Beschränkungen hinaus nutzen

4. Canva Apps

Du stimmst zu, dass die Integration deiner App in Canva Apps den Bedingungen für Canva Apps unterliegt.

5. Prüfungsrecht

Canva behält sich das Recht vor, Ihre App zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie diese Bedingungen nicht verletzt. Dazu kann u. a. auch eine Sicherheitsprüfung zählen. Sie stimmen zu, mit einer solchen Prüfung zu kooperieren und Canva auf Anfrage Beweismittel für die Einhaltung dieser Bedingungen zu liefern.

6. Garantien

Sie erklären und garantieren, dass (a) Ihre App keine Rechte Dritter, einschließlich geistiger Eigentumsrechte, und keine anwendbaren Gesetze verletzt, dass (b) alle Informationen, die Sie Canva bereitstellen, wahr, korrekt und vollständig sind und dass (c) Sie keine Zugehörigkeit zu Canva andeuten, einschließlich Andeutungen, dass Canva Ihre App über die in diesen Bedingungen erläuterte Integrationsbeziehung hinaus sponsert, billigt oder garantiert. Sie dürfen keine Erklärungen, Garantien oder Versprechen hinsichtlich der Canva-Plattform machen.

7. Schadenersatz

Sie stimmen zu, dass Sie Canva, seine Tochtergesellschaften, Beauftragten, Lizenzgeber, Manager und sonstigen verbundenen Unternehmen sowie deren Mitarbeiter, Vertragspartner, Beauftragten, Führungskräfte und Direktoren von jeglichen Ansprüchen, Schäden, Verpflichtungen, Verlusten, Haftungen, Kosten oder Schulden und Ausgaben (darunter u. a. Anwaltskosten), die sich aus (i) Ihrer Nutzung der und Ihrem Zugriff auf die Canva-APIs, aus (ii) Ihrer Verletzung einer dieser Bedingungen, einschließlich u. a. der oben genannten Erklärungen und Garantien, oder aus (iii) Ihrer Verletzung eines Rechtes Dritter, einschließlich u. a. eines Datenschutz-, Persönlichkeits- oder geistigen Eigentumsrechts, ergeben, schad- und klaglos halten und verteidigen.

8. Änderungen an den Canva-APIs

Canva kann die Canva-APIs oder die Canva-Plattform gelegentlich ändern. Zukünftige Versionen der Canva-Plattform sind unter Umständen nicht mit Apps kompatibel, die mit älteren Versionen der Canva-APIs entwickelt wurden. Canva übernimmt Ihnen gegenüber keine Haftung für vorgenommene Änderungen, bemüht sich aber, dass Änderungen rückwärtskompatibel sind.

9. Kündigung

Sie haben das Recht, diese Bedingungen jederzeit zu kündigen, indem Sie nicht mehr auf die Canva-APIs zugreifen oder diese nutzen. Wir können diese Bedingungen kündigen:

  1. Ohne Grund oder
  2. Wenn du eine dieser Bedingungen verletzt und die Verletzung nicht innerhalb von 30 Tagen nach der schriftlichen Inkenntnissetzung durch uns behebst (wir helfen dir so gut wie möglich bei der Problemlösung);

Wir können auch die Nutzung der Canva-APIs beenden, wenn dies von Rechts wegen erforderlich ist oder wenn wir die Canva-APIs nicht mehr anbieten.

Bei einer Kündigung, egal aus welchem Grund, stimmen Sie zu, dass Sie die Nutzung der Canva-APIs beenden und nicht mehr auf sie zugreifen.

10. Haftungsausschluss

Die Canva-APIs werden ohne Mängelgewähr und in der vorhandenen Form zur Verfügung gestellt. Die Nutzung der Canva-APIs erfolgt auf eigene Gefahr. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, werden die Canva-APIs ohne ausdrückliche oder implizite Garantien jeglicher Art erbracht, insbesondere ohne Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten. Ohne Einschränkung der vorherigen Ausführungen gilt, dass Canva, seine Tochtergesellschaften und seine Lizenzgeber nicht dafür garantieren, dass (a) die Canva-APIs Ihren Anforderungen entsprechen, dass (b) sie zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort ununterbrochen oder sicher verfügbar sind oder dass (c) etwaige Mängel oder Fehler behoben werden. Ihr Zugriff auf die und Ihre Nutzung der Canva-APIs erfolgen auf eigene Gefahr.

Haftungsbeschränkung

Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, haften Canva, seine Tochtergesellschaften, Beauftragten, Direktoren, Mitarbeiter, Lieferanten oder Lizenzgeber keinesfalls für direkte oder indirekte Schäden, Schadenersatz mit Strafwirkung, zufällige oder besondere Schäden, Folgeschäden oder Schadenersatzverpflichtungen. Dies gilt u. a. für Schäden durch Gewinnverlust, Imageverlust, Verlust der Nutzbarkeit, Datenverlust oder andere nicht gegenständliche Verluste, die sich aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Canva-Plattform oder der Canva-APIs ergeben. Canva haftet keinesfalls für Schäden, Verluste oder Verletzungen, die durch Hacker, Manipulationen oder andere unberechtigte Zugriffe auf die oder Nutzungen der Canva-APIs oder der Canva-Plattform entstehen.

Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, übernimmt Canva keine Haftung oder Verantwortung für:

  1. Irrtümer, Fehler oder Ungenauigkeiten der Inhalte
  2. Personen- oder Sachschäden jeglicher Natur, die aus dem Zugriff auf die oder der Nutzung der Canva-APIs oder der Canva-Plattform entstehen
  3. Unberechtigte Zugriffe auf unsere sicheren Server und/oder auf jegliche dort gespeicherten persönlichen Daten oder Nutzungen derselben
  4. Unterbrechungen oder Abbrüche der Übertragung zu oder von der API, dem API-Schlüssel oder der Canva-Plattform
  5. Bugs, Viren, Trojaner oder Ähnliches, die zu der oder über die API, zum/über den API-Schlüssel oder zur/über die Canva-Plattform durch einen Dritten übermittelt wurden
  6. Fehler oder Lücken in den Inhalten oder Verluste oder Schäden als Folge der Nutzung veröffentlichter, gemailter, übermittelter oder anderweitig über die API, den API-Schlüssel oder die Canva-Plattform zur Verfügung gestellter Inhalte und/oder
  7. Benutzerinhalte oder ein diffamierendes, beleidigendes oder illegales Verhalten eines Dritten

In keinem Fall können Canva, seine Tochtergesellschaften, Vertreter, Direktoren, Mitarbeiter, Lieferanten oder Lizenzgeber dir gegenüber haftbar gemacht werden für Forderungen, Verfahren, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Schäden, Verluste oder Kosten, die über den Betrag, den du Canva im Rahmen dieses Vertrags gezahlt hast oder aber 100,00$ hinausgehen, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

11. Allgemeines

Falls einzelne Klauseln dieser Bedingungen von einer zuständigen Gerichtsbarkeit als ungültig erklärt werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Klauseln dieser Bedingungen hiervon unberührt. Du stimmst zu, dass unter dieser Vereinbarung keine legale Partnerschaft zwischen dir und Canva geschlossen wird und wirst keine abweichenden Erklärungen abgeben. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen gelegentlich nach eigenem Ermessen zu verändern. Über alle wesentlichen Änderungen dieser Bedingungen informieren wir dich per E-Mail oder In-App-Benachrichtigung. Wenn du weiterhin auf die Canva-APIs zugreifen und sie nutzt, gilt dies als Zustimmung zu solchen Änderungen. Kein Verzicht auf eine dieser Bedingungen gilt als grundsätzlicher oder fortgesetzter Verzicht auf diese oder jede andere Bedingung. Diese Bedingungen und die gewährten Rechte und Lizenzen dürfen nicht durch dich übertragen oder abgetreten werden; Canva darf sie dagegen uneingeschränkt abtreten. Diese Bedingungen unterliegen dem Recht des US-Staats Kalifornien, ungeachtet seiner kollisionsrechtlichen Grundsätze. Die Parteien stimmen zu, dass sie der persönlichen Rechtsprechung des Bundes- und Staatsgerichts in Santa Clara County, Kalifornien, unterliegen.

Bitte kontaktiere uns unter [email protected] bei Fragen zu diesen Bedingungen.