Du möchtest ein Logo erstellen? Bloß keine Scheu. Der Logogestalter von Canva bietet alles was du brauchst, um ein individuelles Logo schnell und kostenlos zu gestalten. Also, worauf wartest du? Es ist ganz einfach.

logo

Logo-Design leicht gemacht

Dein Logo ist das Aushängeschild deines Unternehmens. Und mit einem professionellen Design legst du den Grundstein für deine neue Firma.

Keine Design-Erfahrung? Kein Problem! Der Logo-Gestalter von Canva wurde für Laien konzipiert, sodass alles über die praktische Drag-and-drop-Funktion möglich ist.

Wenn du mit deinem Design fertig bist, kannst du dein neues Logo herunterladen oder es auf Visitenkarten oder Briefköpfe drucken lassen. Die Möglichkeiten sind endlos.

So erstellst du ein Logo

  1. Wähle eine unserer professionell gestalteten Logo-Vorlagen.
  2. Füge deiner Logo-Vorlage deinen Markennamen hinzu.
  3. Verleihe deinem Logo mit deinen Markenfarben eine persönliche Note.
  4. Lade dein fertiges Logo herunter und teile es.
  5. Füge dein Logo in Visitenkarten, Broschüren, Flyer und mehr ein.

Farben machen Stimmung

Deine Markenfarben vermitteln den Kern deiner Marke. Ist sie schlicht und strahlend oder klassisch und präzise? Wähle genau die Farben, die zur Aussage deiner Marke passen.

Die Farbkombinationen der Logo-Vorlagen von Canva wurden gemeinsam mit Design-Profis zusammengestellt. Wenn du etwas Bestimmtes im Sinn hast, lassen sich die Farben aber auch in deinem gesamten Logo-Design ganz einfach anpassen.

Nächstes Ziel: Kultstatus

Mit einem überzeugenden Logo erntest du Anerkennung und Vertrauen. Dein Logo prägt sich besonders gut ein, wenn die verwendeten Bilder die Kernbotschaft deiner Marke vermitteln.

Canva verfügt über eine umfassende Bibliothek an Symbolen und Illustrationen zur freien Auswahl. Tippe einfach einen Suchbegriff in das entsprechende Feld ein, wähle das passende Bild für dein Unternehmen aus und ziehe es per Drag-and-drop in dein Design.

Auf den Pixel genau

Nachdem du dein Design fertiggestellt hast, möchtest du es am liebsten überall einsetzen. Aber welches Format eignet sich am besten?

Für die meisten Anwendungen im Netz ist PNG die ideale Wahl – es liefert ein klareres und qualitativ hochwertigeres Bild als andere Dateiformate. Zusätzlich lässt sich bei einem PNG-Bild ein transparenter Hintergrund einfügen. So kannst du dein Logo mit verschiedenen Farben testen, um unangenehme Kombinationen auszuschließen.

Häufig gestellte Fragen

Canva ist komplett online, sodass du niemals zusätzliche Software herunterladen und auf deinem Computer installieren musst. Gehe einfach auf www.canva.com, erstelle ein Konto und beginne sofort mit der Gestaltung deines individuellen Logos. Möchtest du Canva unterwegs nutzen? Dann lade dir unsere kostenlose App aus dem App Store oder über Google Play herunter.

Du kannst all deine gespeicherten Designs jederzeit von deiner Canva-Startseite aus bearbeiten. Wähle das Design, nimm deine Änderungen vor und klicke auf „Download“ – so oft, wie du willst. Falls du Premium-Elemente gekauft hast, hast du 24 Stunden Zeit, um dein Design erneut herunterzuladen, ohne dass du das Element noch einmal bezahlen musst.

Wenn du eigene Bilder und Designelemente in deinem Logo-Design verwendest, ist das Ganze vollständig kostenlos. In unserer Bibliothek findest du zusätzlich viele tolle Layouts von unserem großartigen Designerteam. Mit wenigen Klicks kannst du so ein ganz individuelles Logo für dein Unternehmen gestalten. Es gibt zahlreiche kostenlose Elemente in unserer Bibliothek. Aber auch die Premium-Elemente kosten nur 1 USD.

Arbeite zusammen mit Teamkollegen oder Geschäftspartnern an deinem Logo-Design. Klicke dazu auf die Schaltfläche „Teilen“ und verschicke über die Registerkarte „Benutzer“ eine entsprechende E-Mail. Alternativ kannst du über die Registerkarte „Verlinken“ einen Link zu deinem Design generieren. Achte darauf, dass du dabei die Option „Darf bearbeiten“ ausgewählt hast. So können die jeweiligen Personen über ihre eigenen Canva-Konten auf dein Design zugreifen und es bearbeiten.