1. Online-Video-Recorder
Online Video Recorder Banner

Erfasse jede Bewegung mit unserem kostenlosen Online-Video-Recorder.

Nimm dich selbst direkt über deinen Web-Browser auf – und wenn du schon dabei bist, zeichne deinen Bildschirm gleich mit auf. Speichere deine neuen Videoclips, um sie zu deinem Design hinzuzufügen und zu bearbeiten – alles mit dem kostenlosen Online-Video-Recorder von Canva.

Wir stellen vor: Unser Online-Video-Recorder

Online Video Recorder Feature Card 1

Hauche deinen Social-Media-Posts oder Präsentationen mit dynamischen Videos mehr Leben ein, um es deinem Publikum leichter zu machen, die darin enthaltenen Infos zu verstehen. Nimm dich dabei auf, wie du ein Thema oder Daten erklärst, einen Prozess vorführst oder eines deiner Produkte vorstellst. Bearbeitest du ein Design in deinem Browser oder in der Canva-App, verwende einfach deine Face- oder Webcam, um ein Video von dir selbst und/oder deiner Umgebung aufzunehmen.

Teile deinen Bildschirm

Online Video Recorder Feature Card 2

Unterstütze deine Daten mit visuellen Ankerpunkten, um deinem Publikum dabei zu helfen, mehr Informationen zu erfassen. Erstelle eine Schritt-für-Schritt-Video-Anleitung, um zu erklären, wie deine App funktioniert, präsentiere deine verbesserten Tools und Benutzeroberflächen oder halte eine Präsentation. Filme deinen Bildschirm ganz einfach vollständig, wie er ist, oder wähle ein bloß bestimmtes Fenster aus, um es mit unserem kostenlosen Online-Video-Recorder aufzunehmen. Du kannst sogar deinen Bildschirm und dich selbst über deine Face- oder Webcam gleichzeitig aufnehmen.

Nimm Clips live auf und lade sie direkt hoch

Online Video Recorder Feature Card 3

Brauchst du einen Last-Minute-Geburtstags-Videogruß? Hast du genau eine Stunde Zeit dafür, eine Demo deiner Webseite zu erstellen? Oder möchtest du einen kurzes Video für deine wissenschaftliche Präsentation aufnehmen? Starte einfach den Canva-Video-Recorder und nimm einen Clip von dir selbst, deiner Umgebung, deinem Bildschirm oder allem gleichzeitig auf — ganz einfach mit deiner Webcam und in deinem Browser oder der Canva-App für Desktop und Mobilgeräte. Wenn du ein Video in unserem Editor aufnimmst, wird es im Anschluss automatisch in dein Dashboard hochgeladen.

Passe deine Videos ganz einfach individuell an

Online Video Recorder Feature Card 4

Nach der Aufnahme kannst du dein Video ganz einfach in dein Design einfügen. Klicke dafür einfach auf „Uploads“. Mit unserem Video-Editor(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) kannst du den Clip dann weiter bearbeiten, um wichtigsten Aspekte oder einzelne Abschnitte hervorzuheben. Du kannst ihn auch kürzen, seine Größe ändern(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet), ihn zuschneiden oder spiegeln oder ihn in Endlos-Schleife oder auf Autoplay setzen. Füge dann Animationen hinzu, dekoriere dein Video mit Effekten und schicken Design-Elementen aus unseren Maker-Tools oder mache es mit unserem AI-Video-Generator(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) zu einem Talking-Head-Video.

So nimmst du ein Video auf

How to record yourself
Starte deine Aufzeichnung

Öffne Canva und starte ein beliebiges Design. Suche dafür nach einer passenden Vorlage und wähle sie aus oder beginne mit einer leeren Arbeitsfläche von ganz vorne. Um auf die Funktionen des Online-Video-Recorders zugreifen zu können, musst du dich bei deinem Canva-Konto anmelden. Hast du noch kein Canva-Konto, kannst dich in Windeseile mit deinem E-Mail- oder Facebook-Account registrieren.

Sobald du eine Vorlage ausgewählt hast, kannst du sie im Editor frei anpassen. Bearbeite die Texte und füge deine eigenen Inhalte ein. Ändere die Farben, Schriftarten und Hintergründe. Und dann nutze weitere Symbole, Illustrationen, Bilder, Formen und Vektorgrafiken aus unserer Medienbibliothek oder lade deine eigenen Bilder und andere Assets hoch.

Wähle im Menü „Uploads“ und klicke dann in deinem Browser auf „Dich selbst aufnehmen“. Auf deinem Laptop oder Desktop-Gerät kannst du in den Einstellungen oben rechts zwischen nur „Kamera“, nur „Bildschirm“ oder „Kamera & Bildschirm“ wählen, um festzulegen, was für dein Video mit aufgenommen werden soll. Überprüfe auch deine Datenfreigabe- und Privatsphäre-Einstellungen und gewähre unserem Online-Video-Recorder Zugriff auf deine Webcam, dein Mikrofon und deine Bildschirmaufnahme, bevor du mit dem Recording loslegst.

Sobald du mit der Aufnahme fertig bist, wird dein neues Video automatisch gespeichert und in dein Dashboard hochgeladen. Mit unserem Video-Editor kannst du deinen Clip dann noch spiegeln, kürzen oder zuschneiden . Du kannst auch weitere Design-Elemente, wie Rahmen oder Sticker, sowie verschiedene Animationen einfügen.

Präsentiere dein fertiges Video mit Leichtigkeit. Speichere dein Design dafür ab, lade es als MP4 herunter oder teile es direkt aus dem Editor heraus auf deinen Social-Media-Kanälen. Du kannst es auch direkt an E-Mails anhängen oder es auf deiner Website einbetten. Und möchtest du dein Video online präsentieren, verschicke einfach einen Ansichts-Link, sodass andere es direkt auf Canva anschauen können.
Starte deine Aufzeichnung

Häufig gestellte Fragen

Überprüfe zunächst die Datenfreigabe- und Privatsphäre-Einstellungen auf deinem Desktop-Gerät oder Mac. Sind deine Webcam und dein Mikrofon bereit für die Benutzung? Darf dein Browser oder deine Desktop-App für die Aufnahme darauf zugreifen? Richte alle Geräte richtig ein und starte dann ein beliebiges Canva-Design. Dort gehe in der Leiste links auf „Uploads“ und dann auf „Dich selbst aufnehmen“, um den Online-Video-Recorder zu starten. Nimm dann nur dich, nur deinen Bildschirm oder beides auf und verwende unsere praktischen Tools, um dein aufgenommenes Video im Anschluss noch zu bearbeiten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dich während einer Präsentation aufzunehmen: in der Entwurf- oder in der Präsentations-Ansicht. Für die erste Option, gehe zu „Uploads“ und dann „Dich selbst aufnehmen“ und wähle die Option „Kamera & Bildschirm“, um sowohl die Präsentation im Editor auf deinem Screen wie auch dich selbst beim Präsentieren über deine Webcam aufzuzeichnen. Wenn du die zweite Option nutzen willst und bereit dazu bist, deine Präsentation zu halten, klicke auf „Teilen“ und wähle dann „Zeigen + Aufnehmen“. Du greifst dann auf das Aufnahmestudio zu, um deine Präsentation in der Präsentations-Ansicht zu filmen. In der unteren linken Ecke deiner Folien erscheint dabei ein Talking-Head-Avatar (ein sprechender Kopf), während deine gesamte Präsentation aufgezeichnet wird. Du kannst deine Aufnahme in beiden Fällen im Anschluss speichern und als MP4-Video herunterladen oder sie per Ansichts-Link teilen, sodass dein Publikum jederzeit asynchron darauf zugreifen kann.

Überprüfe deine Datenfreigabe- und Privatsphäre-Einstellungen, um die Bildschirmaufnahme für deinen Web-Browser oder deine Desktop-App zu aktivieren. Während du an deinem Design arbeitest, gehe zur Registerkarte „Uploads“ und klicke dann auf „Dich selbst aufnehmen“. So kommst du zum Aufnahmestudio, wo du in den Einstellungen rechts oben „Bildschirm“ auswählen kannst, um auf den Online-Screen-Recorder zuzugreifen. Lege dann fest, welches Fenster du aufnehmen möchtest. Wähle „Kamera & Bildschirm“ und schalte deine Webcam ein, um dich gleichzeitig mit deinem Bildschirm aufzunehmen.

Übung macht den Meister! Du kannst zunächst alleine in vertrauter Umgebung – etwa in deinem Zimmer oder vor einem Spiegel – üben, um dich mit deinem Thema vertraut zu machen, dir alles, was du sagen möchtest, zu merken und verschiedene Präsentationstechniken auszuprobieren. Du kannst sogar eine Testaufnahme starten, um zu sehen, wie du dich bei einer Videoaufnahme so machst, und um die Soundqualität zu testen. Starte mehrere Versuche und bitte dein Team, deine Familie oder deinen Freundeskreis um Feedback. Wenn es an der Zeit ist, dein Video tatsächlich aufzunehmen, rufe dir deine wichtigsten Punkte ins Gedächtnis und baue deine Präsentation um sie herum auf, damit du authentisch bleibst und es vermeidest, so zu klingen, also würdest du nur runterlesen.
Anführungszeichen
„@canva ist so ein lebensveränderndes Tool! Eine der durchdachtesten Websites, die ich je gesehen habe. Ich benutze es, um meine Arbeit mit der Community zu präsentieren, und es überrascht mich immer wieder! Ein großes Lob für all die Liebe und Mühe, die ihr in die Entwicklung gesteckt habt! #canvadesigns“

@mahimagirdhar


Weitere Funktionen des Video-Editors entdecken