JPG to PDF Tools Feature Banner
JPG to PDF Tools Feature Banner

Kostenlos JPG in PDF umwandeln

Optimiere die Verwaltung deiner Bilddateien und spare Speicherplatz, indem du JPG-Dateien in das PDF-Format konvertierst. Mit dem kostenlosen JPG-in-PDF-Umwandlungs-Tool von Canva kannst du deine Fotos ohne Qualitätsverlust oder lästige Wasserzeichen bearbeiten und verschönern.

oder ziehe es hierhin

Learn about Canva's upload formats and requirements. See how we use your content in our Privacy Policy.

So wandelst du JPGs in PDFs um

Schaffe freien Speicherplatz

Convert from JPG to PDF

Bewahre deine digitalen Fotos gut geordnet auf und füge neue Erinnerungen hinzu. Verringere die Größe deiner Dateien, indem du sie in das PDF-Format konvertierst. Wenn du das Format mit dem Canva-Tool zur JPG-in-PDF-Konvertierung umwandelst, bleibt die Bildqualität erhalten und du musst keinen zusätzlichen Speicherplatz kaufen.

Gestalte deine Bilder kreativ

Edit images before converting JPG to PDF

Du kannst deine Bilder kreativ bearbeiten, bevor du die JPG-Dateien in das PDF-Format änderst. Füge in unserem Foto-Editor einen spannenden Hintergrund hinzu und wende Filter zur Optimierung an. Auch grafische Elemente wie Sticker, Symbole und stilvolle Bildunterschriften können hinzugefügt werden. Mit den Bearbeitungs-Tools von Canva hast du zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten – von Fotobüchern bis hin zu Portfolio-Präsentationen kannst du vieles kreieren. Wegen der Dateigröße und möglichen Wasserzeichen musst du dir keine Sorgen machen.

Teile und nutze deine PDF-Bilder ganz einfach

Download and share images in PDF

Wenn du das kostenlose JPG-in-PDF-Umwandlungs-Tool von Canva verwendest, kannst du deine Bilder auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen betrachten. Dank der komprimierten Dateigröße können die Bilder dann einfacher per E-Mail verschickt oder heruntergeladen werden und die Zusammenarbeit im Team verläuft reibungsloser. Nutze die zahlreichen Funktionen unseres JPG-in-PDF-Konvertierers und erhalte gleichzeitig die Qualität deiner Dateien.

So wandelst du JPGs in PDFs um

How to convert JPG to PDF

Öffne Canva auf deinem Mobilgerät oder Computer, um ein Fotobearbeitungs-Projekt zu starten, oder arbeite mit einer Vorlage.

Du kannst deine JPG-Dateien im Editor hochladen oder sie einfach per Drag & Drop in dein Layout ziehen. Wenn du mehrere JPG-Bilder in eine PDF-Datei konvertieren möchtest, füge sie in ein Layout ein oder füge deinem Design mehrere Seiten hinzu.

Mit den Bearbeitungs-Tools von Canva kannst du Bilder optimieren. Passe Helligkeit, Kontrast und andere Einstellungen an oder nutze lustige Filter. Du kannst deine Bilder zuschneiden, drehen oder spiegeln, um neue Perspektiven zu schaffen. Es ist auch möglich, Bildunterschriften und kreative Details wie Symbole, Sticker und andere Design-Elemente aus der Medienbibliothek hinzuzufügen.

Schließe die Umwandlung deines Bildes vom JPG- ins PDF-Format ab, indem du dein Design herunterlädst. Klicke dazu auf Teilen und dann auf Download. Wähle aus den Download-Optionen „PDF: Standard“, um dein JPG-Bild ins PDF-Format zu konvertieren. Wenn du deine Datei drucken möchtest, wähle „PDF-Druck“ aus, um die Qualität zu erhöhen.

Deine konvertierte Datei kannst du auf vielerlei Weise nutzen. Versende sie zum Beispiel per E-Mail oder speichere sie auf deinem Gerät oder in der Cloud, ohne dir Sorgen wegen der Dateigröße machen zu müssen.

Häufig gestellte Fragen

Mit unserem kostenlosen JPG-in-PDF-Konvertierer kannst du deine JPG-Bilder bearbeiten, bevor du sie im PDF-Format speicherst. Beim PDF-Format hast du dann die Wahl zwischen zwei Optionen. Lade dein Design für die digitale Nutzung, insbesondere auf Mobilgeräten und zum Speichern auf Laufwerken, im Format „PDF: Standard“ herunter, um Speicherplatz zu sparen. „PDF-Druck“ ist dagegen zum Drucken ideal, weil die Auflösung höher ist als bei „PDF: Standard“ und du Schnittmarken und Beschnittzugabe für den Profi-Druck hinzufügen kannst.

Wenn man JPG-Dateien in das PDF-Format konvertiert, können sie auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen geteilt, geöffnet und heruntergeladen werden. Das liegt daran, dass PDF ein offenes Dateiformat ist. Wenn du JPG-Bilder in das PDF-Format umwandelst, werden die Dateien auch komprimiert, das heißt, Speicherplatz wird frei und du musst keinen zusätzlichen kaufen. Trotz der geringeren Größe bleiben bei PDF-Dateien die Qualität und Details der ursprünglichen Bilder nach der Konvertierung erhalten.

Mit unserem Online-Tool für die JPG-in-PDF-Konvertierung kannst du mehrere JPG-Dateien zur Umwandlung in ein einzelnes PDF-Dokument hochladen. Ziehe die Bilder, die du konvertieren möchtest, einfach per Drag & Drop in dein Design-Projekt. Füge mehrere Seiten hinzu und ordne die Bilder nach deinen Wünschen bzw. auf Basis der ausgewählten Projektvorlage an. Bearbeite die einzelnen Bilder und lade dann dein Design im Format „PDF: Standard“ oder „PDF-Druck“ herunter.
Anführungszeichen
@canva ist einfach ein grandioses Tool für die Erstellung von Designs. Mit Canva ist alles so einfach, dass man nicht eine Sekunde ans Aufgeben denkt. Es macht viel Spaß und ist sehr nützlich. Weiter so, Canva. Ich nutze Canva jeden Tag – ohne könnte ich meinen Job nicht machen. Die Möglichkeit, Logos zu gestalten, ist meine Lieblingsfunktion.

@navneet4

Weitere Funktionen des Foto-Editors