Kostenloser Online Twitch Emote-Gestalter und -Editor

Wenn :HeyGuys: oder :LUL: in deinen Livestream-Chats einfach nicht passt, brauchst du ein ausdrucksvolleres und individuelleres Twitch-Emote, das du und deine Kanalabonnenten verstehen und mit dem ihr euch identifizieren könnt.

Beginne mit dem kostenlosen Twitch Emote-Gestalter von Canva — einem benutzerfreundlichen und unterhaltsamen Tool zum Erstellen exklusiver Emojis für deinen Kanal. Wähle aus unserer Galerie mit Twitch Emote-Vorlagen und Emoticon-Sets.

Twitch Emotes Lead Section

Anpassbare Emote-Vorlagen, um Abonnenten zu belohnen und neue Follower zu gewinnen

Gestalte dein Live Streaming-Erlebnis auf Twitch noch einzigartiger mit Emote-Designs, die dich und deine Abonnenten wirklich ansprechen. Wähle eine unserer vorgefertigten Emote-Vorlagen und passe sie an die Anforderungen deines Kanals an.

Mit dem kostenlosen Twitch Emote-Gestalter von Canva kannst du dich von mehreren Twitch Emote Design-Ideen inspirieren lassen, um neue Abonnenten zu gewinnen. Oder begeistere deine Fans, indem du einer anpassbaren Emoticon-Vorlage Flair verleihst. Von niedlichen Tier-Emotes bis hin zu knalligen Emoticon-Sets in Schriftform kannst du komplementäre Grafikelemente einfach per Drag & Drop verschieben, Farbschemata ändern und Text einfügen.

So erstellst du Twitch-Emotes

  1. Öffne Canva

    Öffne Canva und wähle „Twitch Emote“. Bedenke, dass die besten Twitch-Emotes einem einheitlichen Designstil oder Thema folgen. Du kannst beispielsweise ein illustriertes Emote-Set auswählen, wenn du einen kreativen und dennoch entspannten Stream hast. Oder verwende ein schwarz-blaues Farbschema mit geometrischen Formen, wenn du einen Pro-Gamer-Kanal hast.

  2. Wähle eine Twitch Emote-Vorlage

    Als Nächstes wähle eine Twitch Emote-Vorlage aus, die am besten zu dem von dir gewählten Designstil oder Markenthema passt. Durchstöbere unsere Bibliothek mit vorgefertigten Emote-Vorlagen. Du kannst aber auch mit einer leeren Vorlage anfangen und dein Emote-Design von Grund auf selbst entwickeln.

  3. Mit Grafiken und Bildern personalisieren

    Passe dein Emote an, indem du die Designfarben, Schriftstile und Schriftgrößen änderst. Du kannst auch andere Grafikelemente wie Sticker, Symbole, Logos oder Fotos hinzufügen. Achte darauf, dass du den Hintergrund von jedem Bild, das du hinzufügst, entfernst. Andernfalls können komplexe Hintergründe die Qualität deiner Emotes beeinträchtigen.

  4. Als transparente PNG-Datei herunterladen

    Speichere dann deine Emotes und lade sie als transparente PNG-Dateien herunter. Diese Dateien müssen quadratische PNG-Bilder unter 100 KB sein, wenn sie manuell hochgeladen werden, oder unter 1 MB, wenn die Upload-Option mit automatischer Größenänderung gewählt wird.

  5. Upload auf Twitch

    Schließlich kannst du deine benutzerdefinierten Emotes auf Twitch hochladen. Gehe zum Gestalter-Dashboard deines Kanals. Suche in der linken Seitenleiste nach der Option Abonnenten-Emotes

    . Lade deine Emotes hoch und füge für jedes Emote deinen bevorzugten Abonnenten-Emotes. hinzu.

Twitch-Emote erstellen

Stärke den Markenauftritt deines Kanals

Ein einheitlicher Markenauftritt deines Kanals ist wichtig, um deinen Stream auf Twitch hervorzuheben. Mit benutzerdefinierten Twitch-Emotes kannst du die Farben und den Stil deines Kanals dezent integrieren, während deine Zuschauer mit kanalspezifischen Emotes Spaß haben.

Stöbere in unserem Fundus an Vorlagen, um dich von Twitch-Emotes und verschiedenen grafischen Assets für Twitch wie z. B. Bildschirm-Überlagerungen, Banner, Hintergründe, Profilbilder und Stream-Panels inspirieren zu lassen oder um diese abzuändern. Wenn du mit der Marke übereinstimmende Twitch-Designstile verwendest, die zu deiner Persönlichkeit und Marke passen, können die Zuschauer deinen Kanal leicht unterscheiden und behalten ihn besser im Blickpunkt.

Feiere und interagiere mit Kanalmitgliedern

Mit dem ultimativen Tool zur Selbstdarstellung kannst du mehr für deine Kanalabonnenten tun: benutzerdefinierte Twitch-Emotes. Wenn dein Kanal wächst, kannst du weitere Emotes hinzufügen, die Insider-Witze mit deinen Zuschauern und Abonnenten widerspiegeln. Gestalte deine eigenen Emotes, indem du dein Foto verwendest oder dein am häufigsten verwendetes Wort in ein Emote-Design einfügst.

Feiere mit Fans Meilensteine deines Kanals und lustige Momente, indem du neue individuelle Emotes hochlädst, die dich und deine Abonnenten verbinden. Baue deine Community weiter aus, indem du Emoji-Designanfragen von deinen Zuschauern annimmst. Und mit einem engagierten Twitch-Abonnentenstamm kannst du benutzerdefinierte animierte Emotes oder Cheermotes freischalten. Du kannst sie auch mit dem Twitch Emote-Gestalter von Canva erstellen.

Sprich die Sprache deiner Seele, äh, deiner Abonnenten

Mit dem kostenlosen Emote-Gestalter von Canva ist es ganz einfach, Twitch Emote-Ideen zu bekommen. Auf diese Weise kannst du dich darauf konzentrieren, mit Leuten zu chatten und sich über das Spiel auszutauschen, das Sie spielen oder was im IRL vor sich geht.

Eine Weltraumkatze mit Herzaugen? Oder wie wäre es mit einem knurrigen Hamster? Wir sind für alles gerüstet. Hole dir niedliche Tier-Emotes — von Katzen, Fröschen, Hamstern und Hühnern mit unterschiedlichen Emotionen und Launen. Entdecke auch verschiedene typbasierte Emotes — wähle aus Emoji-Sets mit Comic- und Pixelkunst-Themen.

Sage in den Chats deines Streams mit einem dieser Twitch-Emotes, was du wirklich sagen willst. Passe diese auch an die Persönlichkeit deines Publikums an. Mit individuellen Twitch-Emotes wird das Wachstum deines Kanals sogar noch unterhaltsamer und kreativer.

Häufig gestellte Fragen

Ein Twitch-Emote ist ein Twitch-spezifisches Emoticon, das darauf abzielt, Zuschauer eines Kanals anzusprechen und zu belohnen. Emotes auf Twitch verwenden oft benutzerdefinierte Illustrationen, Grafiken oder das Gesicht des Streamers, die verschiedene Emotionen, Stimmungen oder Aktionen darstellen. Streamer, die das Affiliate- oder Partner-Level erreichen, können ihre eigenen Emotes hochladen.

Die Anzahl und Art der Emotes, die du erhältst, hängt von deinem Streamer-Level ab. Ein Neuling-Streamer erhält die standardmäßigen globalen Emotes, während Affiliate- und Partner-Streamer mehr Emote-Slots erhalten und weitere benutzerdefinierte Emotes entsprechend den gesammelten Abonnentenpunkten hochladen können.

Die beste Twitch Emote-Größe ist ein transparentes und quadratisches PNG-Bild zwischen 112 × 112 px und 4096 × 4096 px mit einer Dateigröße von nicht mehr als 1 MB. Twitch-Emotes können auch manuell in den Bildgrößen 28 × 28 px, 56 × 56 px und 112 × 112 px hochgeladen werden; alle Dateigrößen müssen unter 100 KB liegen.

Um Emotes auf Twitch hinzuzufügen, vergewissere dich zuerst, dass du dich als Partner- oder Affiliate-Streamer qualifiziert hast. Wähle dann in deinen Kanaleinstellungen in der linken Seitenleiste Belohnungen für Zuschauer > Emotes > Emotes für Abonnenten aus. Klicke auf das +-Symbol in deiner gewählten Stufe, um deine Emote-Dateien hochzuladen.

Um benutzerdefinierte Twitch-Emotes zu erhalten, musst du dein Twitch Streaming-Level von einem regulären Streamer auf einen Affiliate- oder Partner-Streamer erhöhen. Um ein Affiliate-Streamer zu werden, musst du 8 Stunden lang an sieben verschiedenen Tagen mit durchschnittlich 3 Zuschauern innerhalb von 30 Tagen streamen. Sobald du dies erreicht hast, erhältst du Standard-Emotes der Stufe 1 mit 31 Slots und einen (1) zusätzlichen Slot auf Stufe 2 und Stufe 3 für jeden freigeschalteten Meilenstein für Abonnentenpunkte.

Um ein Partner-Streamer zu werden, musst du innerhalb von 30 Tagen 25 Stunden lang an 12 verschiedenen Tagen streamen, mit durchschnittlich 75 Zuschauern. Wenn du dies erreicht hast, erhältst du Zugriff auf Stufe 1-Standard-Emotes mit 31 Slots und fünf (5) zusätzliche Slots auf Stufe 2 und Stufe 3 für jeden freigeschalteten Meilenstein für Abonnentenpunkte.

Mehr Designs