25 süße Wunschzettel-Vorlagen für die Weihnachtswünsche

Weihnachten rückt näher und es wird Zeit, die Wunschzettel an das Christkind zu schicken! Hier sind 25 niedliche Vorlagen dafür.

Hast du schon deine diesjährigen Weihnachtswünsche abgeschickt? Wenn nicht, dann solltest du das ehestmöglich tun – denn immerhin muss das liebe Christkind dann auch noch alle Geschenke zusammentragen. Hier haben wir 25 hübsche Wunschzettel-Vorlagen für dich, die du nach Lust und Laune gestalten kannst.

01. Die Präzise

Wenn du bei deinen Weihnachtswünschen dieses Jahr keinen Raum für Missverständnisse lassen möchtest, dann ist diese Vorlage hier wie geschaffen für dich: Vom wichtigsten Geschenk für diejenigen, die dich wirklich verwöhnen möchten, über Dinge, die auch toll wären, aber zweitrangig sind, bis hin zum liebsten Shop und Restaurant, falls man dir Gutscheine schenken möchte, kann hier alles klar ausgeführt werden.

02. Die Fordernde

Bei dieser süßen Wunschzettel-Vorlage kannst du nicht nur eintragen, was du dir wünscht, sondern auch was du brauchst, was du unbedingt brauchst und zudem was du unbedingt willst...

03. Die Kategorische

Manche braven Christkinder oder Santas schenken am liebsten Dinge aus bestimmten Kategorien – beispielsweise Spielsachen, Kleidung oder auch Bücher. Mit dieser Liste hier kannst du ihnen allen jede Menge Geschenk-Inspirationen geben!

04. Die super Schicke

Diese strahlend rote und vor allem elegante Vorlage hier schindet schon auf den ersten Blick Eindruck – noch lange bevor man damit beginnt, deine tatsächlichen Wünsche zu lesen.

05. Die Klassische

Wer den eigenen Wunschzettel ganz klassisch halten möchte, findet hier die ideale Vorlage dafür:

06. Die Traditionelle mit Plus

Diese Wunschzettel-Vorlage lässt dich ganz traditionell deine liebsten Weihnachtswünsche auflisten und hält ganz unten auch noch etwas Platz für ganz besondere Dinge frei, beispielsweise solche, die du dir für das gemeinsame Familienleben wünscht.

07. Die Hinweisende

Machst du im Freundeskreis oder im Büro zu Weihnachten auch immer gerne beim Wichteln oder „Secret Santa” – wie es im Englischen genannt wird – mit? Wenn sich dieses Jahr einige neue Leute anschließen, dann bietet es sich an, ihnen kleine Hinweise zu geben, damit sie sichergehen können, dass du dich über die Kleinigkeit auch richtig freust. Dieser Wunschzettel hier ermöglicht genau das:

08. Die Liste für den Papa

Väter sind oft schwieriger zu beschenken als andere Familienmitglieder. Diese Wunschzettel-Vorlage hier gibt dem Rest der Familie reichlich Ideen für tolle Geschenke unterm Christbaum!

09. Die Musikalische

Sag bloß, du hast beim Lesen des Titels hier auch sofort das passende Lied im Kopf?

10. Die Vorausschauende

Mama kauft die besten Geschenke, egal aus welcher Kategorie? Papa lässt sich eindeutig am einfachsten dazu bringen, auch mal Kurioses zu schenken? Schwesterherz hat dieses Jahr wenig Geld und du willst dir deshalb auf jeden Fall etwas Günstiges oder Selbstgemachtes von ihr wünschen? Dieser Wunschzettel hier macht nicht nur klar, was du dir wünscht, sondern auch wer sich worum kümmern soll!

11. Praktisch oder zum Vergnügen?

Du hättest dieses Jahr zu Weihnachten schon gerne diese eine neue Spielekonsole, bräuchtest aber eigentlich auch unbedingt neue Socken? Diese Liste hier verlangt von dir nicht etwa, dich bei der Wunschauswahl zu entscheiden, sondern lässt dich einfach beides auflisten und schiebt die Qual der Wahl somit dem Christkind zu – und das weiß bestimmt, welche Geschenke nun die richtigen sind.

12. Die Vage

Möchtest du dir keine bestimmten Dinge wünschen, sondern dem Christkind eher eine Idee davon geben, worüber du dich freuen könntest, um den Überraschungsfaktor möglichst hoch zu halten? Dann könnte diese bärig süße Wunschzettel-Vorlage hier etwas für dich sein!

13. Die Digitale

In hoch technisierten Zeiten wie unseren kann man ohne Weiteres davon ausgehen, dass das Christkind auch unsere Blogs nach Geschenkwünschen durchforstet – hier deshalb auch ein Banner für deinen digitalen Wunschzettel:

14. Die Geheime

Wer schon mal in der Familie, im Freundeskreis oder im Büro beim Wichteln oder bei „Secret Santa” mitgemacht hat, weiß, dass es oft schwierig ist, passende kleine Geschenke zu finden. Mit dieser Wunschzettel-Vorlage können alle Beteiligten es ihren geheimen Santas ein wenig einfacher machen.

15. Die Ehrliche

Wünschen kannst du dir viel, aber warst du auch brav genug dafür? Auf dieser Wunschzettel-Vorlage kannst du auch das angeben – obwohl: Gibt es die Geschenke für ein Kreuzchen bei „nice” oder für eine ehrliche Antwort? Hm ...

16. Die Unentschiedene

Kategorien können dabei helfen, Geschenkideen für sich selbst zu finden, aber möchtest du diese Dinge auch wirklich? Falls du nicht ganz sicher bist, gibt es hier ja auch noch das letzte – und offensichtlich größte – Feld...

17. Die Idealistische

Wunschzettel für Weihnachten müssen sich nicht immer nur um Geschenke drehen – es kann sich auch um allgemeine Wünsche für deine Familie, deinen Job und mehr handeln. Diese Vorlage macht es vor:

18. Die Klarstellende

Bevor es daran geht, dir Dinge zu wünschen, stellst du besser gleich mal klar, dass du dir die Geschenke auch wirklich verdient hast...

19. Die Schlichte

Hübsch wie ein Weihnachtspulli, aber ohne große Schnörkel kommt diese Wunschzettel-Vorlage hier direkt zum Wichtigsten und bietet genug Platz, um die Geschenke genau zu beschreiben:

20. Die Hoffende

Manch einer sortiert seine Wünsche nach Geschenkkategorien, andere nach dem Ort, an dem sie Einsatz finden können. Diese Liste hier unterteilt die Wunschliste nach Räumen – vielleicht damit das Christkind die Farbe, Größe, Form und mehr an die Umgebung anpassen kann?

21. Die Bestimmte

Anstatt viele unterschiedliche Dinge aufzulisten, kannst du deinen Wunschzettel auch mit dem jeweils ultimativen Geschenk aus jeder Sparte füllen.

22. Die Selbstlose

Den eigenen Wunschzettel mit Wünschen für sich selbst zu füllen, ist ja durchaus üblich – seltener ist es da schon, dass sich jemand auch speziell Dinge für andere wünscht. Mit dieser tollen Wunschzettel-Vorlage kannst du aber genau das tun.

23. Die Eindeutige

Wenn du dieses Jahr nichts dem Zufall bzw. dem persönlichen Geschmack des Christkinds überlassen möchtest, dann ist diese Vorlage hier für dich – immerhin deckt sie Geschenke aus so gut wie allen schenkbaren Kategorien ab!

24. Die Flexible

Auf diesem Wunschzettel haben alle konkreten Wünsche Platz und zudem dürfen sich die Schenkenden auch noch was für dich aussuchen. Wie nett!

25. Die Vorgefertigte

Zum Abschluss hier noch eine ausgefüllte Wunschzettel-Vorlage, die du ganz einfach von einer „Das möchte ich geschenkt bekommen”-Liste zu einer „Das wünsche ich mir für all meine Liebsten und mich selbst”-Positivity-Liste umschreiben kannst:

Die Wahl des richtigen Wunschzettels sollte nicht unterschätzt werden – immerhin hängen die Weihnachtsgeschenke und mehr davon ab! Wenn du es dennoch geschafft hast, hier deine perfekte Vorlage zu finden, die zu dir und deinen Weihnachtswünschen passt, dann klicke einfach oben auf den Vorlagen-Link und fülle sie aus oder gestalte sie um.

Manche der professionellen Vorlagen von Canva – auch ein paar wenige in unserer Liste oben – enthalten kostenpflichtige Design-Elemente (wie etwa Illustrationen), diese kannst du entweder erwerben oder gegen andere und eigene Bilder austauschen.

Möchtest du dich doch lieber noch etwas umsehen, dann stöbere einfach hier noch weiter durch schicke Wunschzettel-Vorlagen an oder gestalte dir im Canva Design-Tool gleich deine ganz persönliche Liste an das Christkind! In jedem Fall: Frohe Weihnachten!

Deine Geheimwaffe für beeindruckende Designs