Erstelle ein kreatives Storyboard

Erstelle ein Storyboard für dein nächstes Videoprojekt. Der Editor von Canva ist kostenlos und einfach zu bedienen – und zudem ideal für die Zusammenarbeit im Team.

How to make a storyboard - Canva

Erstelle ein kreatives Storyboard

Visualisiere ganz unkompliziert die einzelnen Szenen deines Videos. Die Medienbibliothek von Canva enthält Millionen von Bildern – von hochwertigen Fotos bis hin zu detailreichen Illustrationen. Alternativ kannst du auch eigene Bilder in den Editor hochladen.

In wenigen Schritten zu deinem Storyboard:

  1. Öffne Canva
    Öffne Canva und suche nach „Storyboard“, um loszulegen.
  2. Stöbere durch unsere Vorlagen
    Durchstöbere Storyboard-Vorlagen und grenze deine Suche ein, indem du Filter für Farben und Stile verwendest. Viele Storyboard-Vorlagen enthalten gleich mehrere Seiten und auch Illustrationen- und Sprechblasen-Sets.
  3. Entdecke die Design-Funktionen
    Wähle aus Millionen von Bildern, Symbolen, Illustrationen und mehr, um deine Geschichte zum Leben zu erwecken. Experimentiere mit Farbschemas oder Schriftkombinationen und verschiebe Elemente mithilfe der Drag & Drop-Funktion.
  4. Nimm weitere Anpassungen vor
    Ordne das Layout neu an oder verwende Elemente aus der Medienbibliothek. Lade zudem eigene Fotos, Bilder oder Skizzen hoch, um deinem Design eine ganz persönliche Note zu verleihen.
  5. Lade dein Design herunter oder teile es online
    Lade dein Storyboard mit wenigen Klicks herunter oder versende einen Link zur Ansicht oder Bearbeitung an dein Team.
Jetzt ein Storyboard erstellen

Für jeden Zweck die richtige Storyboard-Vorlage

Deine Videos und die Geschichten, die du erzählen möchtest, sind einzigartig. Mit Canva kannst du dein Storyboard so viel (oder so wenig) anpassen, wie du willst. Mit wenigen Klicks fügst du Überschriften, Zwischenüberschriften und Fließtext hinzu und kannst die Schriftarten und Farben anpassen.

Wenn du bestimmte Textabschnitte hervorheben willst, kannst du sie fett, unterstrichen oder kursiv gestalten. Bewegung stellst du am besten mit Symbolen und Illustrationen aus unserer Medienbibliothek dar.

Arbeite in Echtzeit mit deinem Team zusammen

Manchmal entstehen die besten Ideen im Austausch mit anderen. Wenn du also in einer Gruppe an einem Projekt arbeitest, kann sich jeder in Echtzeit beim Gestalten des Storyboards einbringen. Teile dazu einfach den Entwurf und vervollständigt ihn gemeinsam. Du kannst die Zugriffsrechte deines Designs verwalten und so sofort mit der Zusammenarbeit beginnen.

Häufig gestellte Fragen

Ein Storyboard ist ein visuelles Konzept für Erzählungen oder Geschichten. Es wird gerne für Videos und Filme verwendet und enthält die wichtigsten Momente oder Szenen. Ein Storyboard sollte mehrere Kästchen mit Illustrationen oder Fotos enthalten, die jede wichtige Szene oder jeden wichtigen Abschnitt eines Videos darstellen, sowie Notizen darüber, was in diesen Szenen passiert und gesagt wird.

Stelle sicher, dass du die Bilder für jedes Kästchen in der richtigen Reihenfolge und gut organisiert beschriftest. Auf diese Weise kannst du jedes Bild bei Bedarf schnell finden und aktualisieren.

Viele Storyboards enthalten neben Illustrationen auch Dialoge. Wenn du Dialoge in deinem Storyboard einsetzen willst, füge die Skripte für die einzelnen Szenen einfach unter den Panelen ein. Falls du dein fertiges Storyboard als Präsentation vortragen willst, könntest du die Dialoge aber auch weglassen.

Noch mehr Designs