Erstelle ein Portfolio

Erstelle ein Portfolio, das so einzigartig und kreativ ist wie du selbst. Beeindrucke potenzielle Kundschaft und Arbeitgeber mit einem tollen Portfolio-Design, das du mit dem kostenlosen Editor von Canva gestalten kannst. Erstelle ganz einfach professionell aussehende Portfolios, die deine Fähigkeiten und Qualifikationen präsentieren.

Beispiel eines Fotografie-Portfolios

Erstelle einfach online ein Portfolio

In unserem Editor kannst du in kurzer Zeit ein kreatives Portfolio erstellen. Lass dich von professionell gestalteten und vollständig anpassbaren Vorlagen inspirieren oder erstelle ein komplett neues Design. Präsentiere deine bisherigen Projekte und Arbeitserfahrungen mithilfe schöner Diagramme, Zeitleisten und Bilder. Gestalte dein Portfolio zusätzlich mit ausgewählten Elementen aus unserer Medienbibliothek. Importiere auch eigene Schriftarten oder nutze unsere Font-Sammlung und präsentiere Texte in tollen Schriftkombinationen.

Wie du ein Portfolio erstellst

  1. Öffne Canva
    Öffne Canva und suche nach „Portfolio“, um dein Projekt zu starten. Davor kannst du auch schon deine besten Arbeiten zusammenstellen.
  2. Beginne mit einer Vorlage
    Lass dich von den Portfolio-Vorlagen auf Canva inspirieren. Wähle zwischen einer Portfolio-Website-Vorlage, einer Fotobuch-Portfolio-Vorlage oder einer Portfolio-Präsentationsvorlage. Alternativ kannst du auch ein Portfolio von Grund auf neu erstellen.
  3. Füge deine Logos, Schriftarten und Farben hinzu
    Wähle ein Designs, das deine persönliche Marke toll zur Geltung bringt, und füge auch deine Logos, Schriftarten und Markenfarben hinzu.
  4. Gestalte dein Portfolio
    Stelle die besten Fotos oder Videos deiner bisherigen Projekte zusammen. Gestalte dein Portfolio, indem du Bilder, Illustrationen, Screenshots, Texte und andere grafische Elemente hinzufügst. Sortiere deine Werke nach dem von dir gewählten Thema, um eine Geschichte zu erzählen.
  5. Veröffentliche, drucke und teile dein Portfolio
    Überprüfe und finalisiere dein Portfolio-Design. Veröffentliche es dann als Online-Portfolio, teile es digital mit potenzieller Kundschaft, präsentiere es direkt via Canva oder lasse es professionell drucken.
Erstelle ein Portfolio

Präsentiere deine kreativen Werke an einem Ort

Ein tolles Portfolio-Design besteht aus gut ausgewählten Werken (Fotos, Videos oder sogar Screenshots), die erzählen, was du gut kannst. Egal, ob du schreibst, designst, modelst, Software entwickelst oder Produkte vermarktest: Wähle die besten Projekte, an denen du gearbeitet hast, oder die Arbeiten, auf die du besonders stolz bist.

Lass dich von den zahlreichen verschiedenen Portfolio-Vorlagen auf Canva inspirieren – von schlichten, mobile-ready Website-Vorlagen bis hin zu kunstvollen, detailreichen Präsentationsvorlagen ist alles Mögliche dabei. Bearbeite jede Vorlagen-Seite so, dass sie die Art von Arbeit, die du am besten kannst, und die Art von Kundschaft, mit der du zusammenarbeiten möchtest, hervorhebt.

Teile dein digitales Portfolio

Mit unserem Editor kannst du dein Portfolio ganz einfach online veröffentlichen und teilen. Erstelle eine Portfolio-Website und veröffentliche sie mit einer eigenen Canva-Site-Domain. Mit Canva Pro kannst du auch deine eigene Domain kaufen.

Mit unseren SEO-freundlichen Website-Vorlagen wirst du bei Google und anderen Suchmaschinen gefunden. Alle one-page Website-Vorlagen sind mobile-ready, sodass dein Portfolio auf dem Handy oder Tablet genauso schön aussieht wie auf dem Desktop.

Mit unseren integrierten Sharing-Funktionen kannst du dein digitales Portfolio auch ganz einfach mit deiner Kundschaft oder Followerschaft teilen. Klicke dazu auf die Schaltfläche „Teilen“ in der oberen rechten Ecke des Editors und wähle dann die Social-Media-Plattform deiner Wahl, um automatisch einen Link zu deinem Portfolio zu teilen. Du kannst dein Portfolio auch im PDF-, JPEG- oder PNG-Format herunterladen und es direkt in deinen sozialen Netzwerken oder per E-Mail teilen.

Erstelle ein gedrucktes Portfolio

Wenn es sinnvoll ist, ein physisches Exemplar deines Portfolios zu erstellen, ist Canva Print für dich da. Wähle eine Fotobuch-Vorlage oder eine andere druckbare Portfolio-Vorlage und passe sie an deine Marke an. Ein kreatives Portfolio, das auf hochwertigem Papier gedruckt ist, hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei Networking-Events, Meetings und Vorstellungsgesprächen – so kannst du zum Beispiel auf Details deiner Werke hinweisen. Mithilfe des kostenlosen Editors von Canva kannst du auf dich aufmerksam machen und so Aufträge oder einen Job bekommen.

Häufig gestellte Fragen

Gutes Storytelling macht ein gutes Portfolio aus. Erzähle eine Geschichte und visualisiere deinen kreativen Prozess mithilfe deiner besten Fotos, Illustrationen, Moodboards, Videos, Skizzen, Kundenrezensionen, Entwürfe und anderer Design-Elemente. Füge auch das Endergebnis deiner Projekte in Form von Fotos oder Videos hinzu.

Mit unserem Editor kannst du schnell und einfach ein Model-Portfolio erstellen, um dein Potenzial für die Modelbranche zu präsentieren. Die folgenden Tipps können dir dabei helfen:
  • Stelle eine Sammlung mit digitalen Kopien aller Fotos, die du als Model machst, zusammen.
  • Entscheide dich für ein Thema. So kannst du eine Vorlage aus unserer Sammlung ganz leicht anpassen und ideale Design-Elemente, Schriftarten und Farben finden, die Eleganz und Einzigartigkeit ausstrahlen.
  • Veröffentliche das Portfolio als mobile-ready, one-page Website. Teile den Link dann auch in deinen beruflichen Netzwerken. Für Castings und Meetings kannst du mithilfe unseres Druckservices hochwertige Drucke deines Portfolios erstellen. Per kostenlosem Standardversand erhältst du dann etwa dein gedrucktes Fotobuch.

Ja, du kannst dein Portfolio mit unserem Druckservice drucken lassen. Entscheide dich für eine Fotobuch-Vorlage, wenn du dein Portfolio wie einen Bildband drucken möchtest. Alternativ kannst du auch ein Poster, eine Broschüre, einen Flyer oder ein A4-Format wählen. Wir bieten auch einen kostenlosen Standardversand an.

Es geht darum, dein Können unter Beweis zu stellen. Sammle am besten Beispiele von interessanten Projekten, an denen du gearbeitet hast. Dann präsentiere deine Arbeit, indem du eine visuelle Geschichte erzählst. Du kannst sie etwa nach Job, Thema oder Chronologie ordnen. Es wäre auch von Vorteil, wenn du Fotos von dir selbst bei der Arbeit oder bei der Zusammenarbeit mit anderen hast, um deine Fähigkeiten zu unterstreichen.

Dein Portfolio ist eine Sammlung deiner Arbeiten. Es zeigt dein Fachwissen, dein Können und deine Sichtweise anhand von konkreten Werken und Projekten, an denen du in der Vergangenheit gearbeitet hast. Das kann in Form von Artikeln, Videos, Fotos, Skizzen, etc. dokumentiert werden. Ein Lebenslauf oder Curriculum Vitae (CV) ist ein schriftlicher Einblick in deinen Werdegang samt Erfahrungen und Qualifikationen.

Weitere Designs