Halloween-Deko: 13 Bastel-Ideen für die ultimative Party

Halloween naht und es wird Zeit, dir Gedanken über deine diesjährige Halloween-Deko zu machen. Hier sind 13 tolle Bastelideen für dich.

Gruselgestalten, Krabbelgetier, schleimige Zombies und blutsaugende Vampire – normalerweise hat man diese Gesellen wohl lieber nicht im Haus, aber einmal im Jahr, an Halloween, sind sie alle herzlich willkommen. Wir haben für dich 13 schaurig-schöne Bastel- und Deko-Tipps samt passender Canva-Vorlagen für das gruseligste Fest des Jahres zusammengesucht.

01. Bring dich mit Wallpapers in Stimmung

Bevor du mit deiner eigentlichen Halloween-Deko startest, musst du dich natürlich erst mal in Stimmung bringen, beispielsweise indem du ab Ende September schon mal all deine Laptops, PCs und Handys mit schönen herbstlichen Hintergrundbildern schmückst. Kürbisse und bunte Laubwälder machen so richtig Lust auf Herbst und Halloween.

Hier ist etwa ein ganz besonders süßes Halloween-Hintergrundbild für deinen Desktop:

02. Designe passende T-Shirts

Brauchst du für dein Halloween-Kostüm noch ein speziell bedrucktes Shirt? Möchtest du vor deiner Party auf lustige Weise Werbung dafür machen? Oder bist du auf der Suche nach einem bürotauglichen T-Shirt, um dich und dein Umfeld Ende Oktober in den Halloween-Spirit zu versetzen? Egal, für welchen Zweck, entwirf einfach dein eigenes cooles T-Shirt.

Hier findest du eine lustige Halloween-T-Shirt-Vorlage, die du mit Canva ganz einfach designen kannst: 

03. Schnitze lustige oder auch gruselige Halloween-Kürbisse

Geschnitzte Kürbisfratzen und bunte Kürbisse gehören zu jeder Halloween-Deko unbedingt mit dazu. Grundsätzlich lassen sich alle Kürbisarten zum Basteln verwenden, klassische Arten, die auch im Herbst im Supermarkt zu finden sind, wären Hokkaido-, Butternut- und die eng verwandten Muskat-Kürbisse. Die berühmtesten Halloween-Kürbis-Sorten tragen klingenden Namen wie „Ghost Rider” und „Jack O’Lantern”, es handelt sich dabei aber um keine Speisekürbisse, sondern um Zierkürbisse. Falls du ein paar Ideen dazu brauchst, welche Motive oder Grimassen du schnitzen sollst, kannst du dich in Canvas Bilddatenbank nach Inspiration umsehen oder einfach online etwas stöbern.

Hier ist beispielsweise ein Bild, das du als Vorlage verwenden könntest:

Canva - Pumpkins for Halloween

04. Gestalte schaurig-schöne Einladungen für deine Halloween-Party

Schmeißt du zum Gruselfest eine eigene Party? Dann brauchst du dafür natürlich auch passende Einladungen. Egal ob du zu einer klassischen Kostüm-Party, einer „Murder Mystery”-Party oder einer Kinderfete einlädt, Canva hat für alle möglichen Zwecke passende Vorlagen für Party-Einladungen, die du ganz einfach umgestalten kannst.

Hier ist etwa eine schöne Vorlage, die du nach Lust und Laune gestalten kannst:

05. Schmücke deine Wohnung mit atmosphärischen Postern

Wer tolle Halloween-Deko für wenig Geld kreieren möchte, der kann sich mit stimmigen Postern helfen. Von gruseligen Geistern über schauerliche Zombies bis hin zu niedlichen Kürbissen ist alles möglich. Und natürlich kannst du die Poster auch dafür verwenden, um Partys anzukündigen, beispielsweise an deinem Arbeitsplatz oder in deiner Schule.

Diese Poster-Vorlage hier würde sich toll als Ankündigung für deine Halloween-Feier machen:

06: Mach dir deine eigenen Halloween-Girlanden

Falls du vor Halloween so richtig Lust auf ein wenig Kreativität hast und etwas basteln möchtest, bei dem dir auch kleine Grusel-Fans helfen können, dann mach dir doch deine eigenen Girlanden fürs Wohnzimmer oder für den Garten. Alles, was du dazu brauchst, ist ein wenig buntes Garn (etwa in Schwarz oder Orange) und passendes Papier. Für die Formen kannst du dir dann entweder selbst Vorlagen zeichnen oder du druckst dir Bilder aus dem Internet aus und zeichnest diese ab.

Canva - Outdoor Halloween Decorations

07. Bastle gruselige Halloween-Flyer

Falls du eine Halloween-Party in großem Stil als Veranstaltung planst, dann brauchst du möglicherweise auch Flyer und Flugblätter, um diese an deinen Gästekreis oder ein weites Publikum auszuteilen und um wichtige Informationen darauf festzuhalten. Auch hierzu findest du für jeden Anlass passende Design-Vorlagen.

Diese Flyer-Vorlage hier hilft dir dabei, deinen Gästen so richtig Vorfreude auf die Party zu machen:

08. Überleg dir ein leckeres Halloween-Menü

Eines darf auf keiner Party fehlen – ob Halloween oder nicht: leckere Snacks! Wenn du dein Party-Menü ganz besonders eindrucksvoll präsentieren möchtest, dann gestalte doch auch eine passende Speisekarte dafür. Besonders spannend dekorierte Halloween-Leckereien sind nicht unbedingt immer klar erkennbar, daher hilf deinen Allergiker-Freunden doch aus, indem du eine kleine Speisekarte zusammen stellst (und so auf bestimmte Zutaten hinweist). Oder vielleicht besitzt du ein kleines Café oder Restaurant, das eine Halloween-Themenwoche plant.

Diese Speisekarten-Vorlage hier kannst du etwa zu deinem persönlichen Halloween-Menü machen:

09. Backe niedliche Kürbis- und Geister-Cake-Pops

Wo wir schon beim Essen sind: Wie wäre es, wenn du auch die Speisen selbst zur Halloween-Deko machst? Orangene Gruselkürbis- oder weiße Geister-Cake-Pops machen sich bestimmt super bei deiner Party – sowohl optisch als auch geschmacklich. Online findest du eine große Auswahl an kreativen Halloween-Rezepten, die nicht nur lecker sind, sondern auch „spuktakulär” aussehen.

Halloween cake pops

10. Designe schicke Halloween-Tischkarten

Wenn deine Party eine größere Sache werden soll oder du einfach so richtig auftischen möchtest, dann bietet es sich auch an, Tischkarten bzw. Kärtchen mit einer kurzen Beschreibung der Snacks, Gerichte und Drinks zu basteln. Beispielsweise könntest du den leckeren Erdbeer-Cocktail so atmosphärisch als Blut-Bowle bezeichnen und dann kleingedruckt darunter schreiben, was wirklich drin ist. Oder du schreibst Tischkärtchen mit den Kostümen deiner Gäste anstatt deren eigentlichen Namen – wer möchte seinen Tisch schließlich nicht mit Dracula, Frankenstein, dem Monster unter dem Bett und anderen teilen?

Diese stimmige Postkarten-Vorlage hier könntest du ganz einfach zum Schild bzw. Namenskärtchen umfunktionieren (und hier findest du auch elegante Tischkarten):

11. Tobe dich aus in Sachen Wohnungsdeko

Halloween ist ein Anlass, um deine gesamte Wohnung, inklusive Hauseingang und Garten, thematisch schön zu gestalten und das gibt deiner Halloween-Party auch ordentlich viel Atmosphäre. In den USA und Kanada wird Halloween sehr groß gefeiert und die Hausdekorationen nehmen ganz ausgefallene Formen an, aber auch hier kannst du dich in deinen eigenen vier Wänden so richtig austoben. Online findest du viele Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte schicke Halloween-Deko und du brauchst auch oft nicht viel Material dazu.

Halloween theme decorated living room. Lifestyle Halloween season family house interior. Traditional Halloween decorations background.

12. Drucke Malbögen für eine kinderfreundliche Halloween-Party

Kommen zu deiner Halloween-Party auch oder vor allem junge Gäste? Dann erstelle ganz einfach schöne thematische Ausmalbögen. Du kannst hierfür ganz einfach Canvas Symbol- und Bilddatenbank durchstöbern oder eigene Bilder und Zeichnungen in das Design-Tool hochladen und diese dann entsprechend ergänzen und gestalten. Sobald du deine Ausmalbögen fertig erstellt hast, kannst du sie runterladen und ausdrucken.

View this post on Instagram

 

A post shared by Lindsay Stephenson (@lindsaystephenson) on

13. Hol dir lustige Luftballons in Halloween-Farben

Keine Halloween-Deko ist komplett ohne ein paar Luftballons in den richtigen Farben: Orangefarbene und schwarze Ballons dürfen dabei auf keinen Fall fehlen, eventuell auch weiße, die du dann mit schwarzem Marker zu Skeletten und Geistern machen kannst, oder ein paar grüne, die, ebenfalls mit Markern, zu schrägen Zombies werden. Aber Achtung: Falls du auf viel brennende Kerzen-Deko setzt, sind herumfliegende Luftballons vielleicht nicht die beste Idee.

air balloons for halloween or birthday party

Bekommst du nicht auch schon beim Lesen so richtig Sehnsucht nach Halloween? Wir sind jetzt auf jeden Fall in bester Gruselstimmung und können die diesjährigen Partys kaum erwarten. Apropos: Hier findest du noch weitere tolle Vorlagen für Halloween und alles, was dazu gehört. Wir wünschen dir viel Spaß beim Planen deiner Halloween-Party!

Deine Geheimwaffe für beeindruckende Designs