Logo entwerfen: 24 Vorlagen für ein schickes Logo-Design

BANNER-Canva-Logo-Template

Logos sind die Aushängeschilder eines jeden Unternehmens, einer jeden Marke und eines jeden Projekts. Um dir bei der Gestaltung deines eigenen zu helfen, haben wir hier 24 schicke Vorlagen für dich.

Hast du gerade dein erstes Unternehmen gegründet und bist auf der Suche nach dem perfekten Logo dafür? Oder leitest du ein Projekt und möchtest diesem mit einem passenden Bild zusätzliche Symbolkraft verpassen? Logos sorgen für Wiedererkennungswert und können zudem bestens als Avatare, Profilbilder und Piktogramme auf Social Media, Visitenkarten, Flyern und mehr herhalten. In unserem Artikel findest du 24 hübsche Vorlagen, die du direkt für deine eigenen Logo-Designs verwenden und auf deine Marke zuschneiden kannst.

01. Farbverlauf

Farbverläufe sind einer der ganz aktuellen Trends in Sachen Logo-Design, vor allem in Kombination mit schwarzen oder weißen Elementen. Hier ist eine hübsche Vorlage mit Verlauf von Dunkelgrün bis Hellgrün:

02. Knallig

Logos sollen in erster Linie (positiv) auffallen – und was fällt mehr auf als knallige Farben und starke Kontraste? Diese Logo-Vorlage hier macht es gekonnt vor:

03. Minimalismus

Neben einem Logo gehören zum Wiedererkennungswert von Marken auch immer Farben – und oft reicht es schon vollkommen aus, wenn das Logo aus einer schlichten geometrischen Form in dieser Farbe samt Schriftzug besteht. Diese Vorlage zeigt es:

04. Klassisch, aber doch modern

Wenn dein Unternehmen oder deine Marke sich auf ganz bestimmte Produkte spezialisiert, die sich zudem hübsch als kleines Piktogramm darstellen lassen, dann bietet es sich an, auch ein solches zu nutzen – so wie hier:

05. Auf den zweiten Blick

Die spannendsten Logos sind mitunter jene, die auf den ersten Blick wie schlichte Formen aussehen, auf den zweiten jedoch versteckte Botschaften enthalten. Dieses Logo hier stellt etwa einen Keks dar, den man aber vielleicht erst auf den zweiten Blick so wirklich wahrnimmt.

06. Persönlichkeit

Fonts sind integrale Bestandteile von Logos und genau wie Farben vermitteln sie unterbewusste Botschaften. Handschriftlich aussehende Script-Fonts stehen etwa für persönliche Betreuung und Einfühlungsvermögen – wie man sich das beispielsweise bei einem Kosmetikstudio erhoffen würde:

07. Retro-Look

Ein weiterer aktueller Logo-Trend sind Logos, die an die 80er- und 90er-Jahr erinnern und dabei so richtig nostalgisches Flair aufkommen lassen. Diese Vorlage hier folgt dem Trend:

08. Aus der Reihe tanzen

Wenn deine Marke oder dein Unternehmen für Individualismus und frische Ideen stehen soll, dann muss auch dein Logo dazu passen. Dieses hier bietet sich mit seinen ungleichmäßigen Formen beispielsweise bestens an:

09. Schwarzweiß

Oftmals wird Logo-Design mit Symbolen, komplexen Farbkombinationen und mehr assoziiert – viele erfolgreiche Logos sind allerdings sehr schlicht gehalten. Diese Vorlage hier setzt auf Schwarzweiß, eine schicke Schriftart und ein Quadrat – mehr ist manchmal gar nicht nötig:

10. Initialen

Persönlicher als reine farbige Formen, aber dennoch wunderbar stilsicher und minimalistisch sind Logos mit Initialen wie dieses hier:

11. Aufwärtstrend

Wie schon mehrfach gesagt, kann dein Logo auf vielerlei Weise subtile Botschaften vermitteln und so den Blick potenzieller Kunden und Klienten auf dein Unternehmen beeinflussen. Dieses Logo hier impliziert beispielsweise positive Entwicklungen, indem es wie eine aufwärtstrendige Statistik aussieht:

12. Blühend

Manche kleinen Bilder erzeugen schon beim Hinsehen Positivität – und wer beim Anblick deines Logos gute Laune bekommt, der wird auch dein Unternehmen automatisch positiver betrachten. Diese Logo-Vorlage hier muntert sofort auf:

13. Simple Formen

Logos müssen nicht immer direkt mit deinem Unternehmen zu tun haben – wichtig ist, dass sie eindeutig erkennbar und so zweifelsfrei mit deiner Marke in Verbindung gebracht werden können. Hier ist ein Logo, das du für alle möglichen Projekte nutzen kannst:

14. Wiedererkennungswert

Braust du dein eigenes Bier und suchst nach einem Logo für dein Label? Dann haben wir hier eine passende Vorlage für dich. Fällt dir auf, wie du wohl auch ohne das Bierfass sofort erkannt hättest, dass es sich um ein Bier-Logo handelt? Verantwortlich dafür sind die Etikettenform, die Farbe und der Font.

15. Wissenschaft und Technologie

Manche Symbole werden unweigerlich mit gewissen Branchen in Verbindung gebracht – Moleküle etwa mit Wissenschaft und Technologie. Diese Logo-Vorlage hier bietet sich demnach für alle Unternehmen in diesen Bereichen bestens an:

16. Feinlinige Piktogramme

Auffällig muss nicht gleich protzig heißen – feinlinige Schriftzüge und Piktogramme haben Stil und liegen zudem aktuell voll im Trend.

17. Alles auf einen Blick

Logos wie diese Vorlage hier lassen keinen Zweifel daran, womit man es zu tun hat: Die kleine Krone passt zum Namen und verankert diesen im Gedächtnis potenzieller Gäste und das Essbesteck samt passendem Font und weißem Rahmen macht klar, dass es hier leckere Mahlzeiten gibt.

18. Traditionsunternehmen

Wer bei seinem Unternehmen auf eine längere Tradition zurückblickt und womöglich nur ein Logo-Update ins Auge fasst, der kann natürlich auch ein schickes „seit xxxx“ mit einbauen und so auf die langjährige Erfahrung hinweisen.

19. Umweltbewusst

Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind aktuell unglaublich wichtige Themen – wenn dein Unternehmen auf diese Dinge speziellen Wert legt, bietet es sich also an, dies auch im Logo zu verdeutlichen, beispielsweise mit dieser schicken Vorlage hier:

20. Gerahmt

Rahmen lassen alles edler aussehen – Bilder, aber auch Logos. Dieses minimalistische Logo hier sieht schick aus und kommt dabei ohne Firlefanz aus.

21. Farbenspiel

Wie schon erwähnt: Farben haben großen Einfluss darauf, wie deine Marke wahrgenommen wird. Wenn sich dein Unternehmen also mit Naturstoffen wie Holz befasst, dann solltest du mitunter auch eine Holzfarbe für dein Logo wählen.

22. Sportlich

Fahnen und Wimpel sind in unseren Breitengraden stark mit Sport und Sportvereinen verbunden – und natürlich darfst du diese Verbindung auch beim Gestalten deines sportlichen Logos nutzen. Hier ist die passende Vorlage dafür:

23. Ausgezeichnet

Wo Sterne glänzen, wurde meist ausgezeichnet – wenn du also schon einen, zwei oder sogar noch mehr davon in dein Logo packst, dann vermittelst du damit unterbewusst beste Qualität.

24. Zusammenspiel

Und zum Abschluss haben wir hier noch ein Logo samt simplem Piktogramm mit großer Bedeutung für dich: Überlappende Kreise stehen für Zusammenhalt, gemeinsame Interessen und Teamwork, und die Farbe Blau liegt zudem noch voll im (Logo-)Trend!

Hast du eine Logo-Vorlage gefunden, die perfekt zu deinem Unternehmen oder Projekt passen würde? Dann öffne sie doch direkt in unserem Canva Design-Editor, ändere nach Belieben Schriftzüge, Farben und Piktogramme und schon hast du das perfekte Aushängeschild für deine Marke.

Manche unserer Vorlagen beinhalten kostenpflichtige Elemente (wie Symbole oder Illustrationen), die du erwerben oder ganz einfach gegen andere bzw. eigene Bilder austauschen kannst.

Falls du dich lieber noch etwas weiter umsehen möchtest, haben wir hier noch zahlreiche weitere schicke Logo-Vorlagen. Wir wünschen viel Spaß beim Gestalten und viel Erfolg mit deiner Unternehmung!

Verwandte Artikel

Alle anzeigen

Group 3 (3) (1)

Erwecke deine Ideen innerhalb von wenigen Minuten zum Leben.

Mit dem einfachsten Designprogramm der Welt kannst du dich selbst ausdrücken.