Verwandle mit Canva deine umfangreichen Daten in ein klares und leicht verständliches Scatter Plot.

Deine umfangreichen Daten mit einem sinnvollen und optisch ansprechenden Diagramm präsentieren

Scatter Plots eignen sich ideal, um umfangreiche und verwirrende Datenmengen anschaulich und leicht verständlich für deine Zuhörer oder Leser aufzubereiten. Besser als jede andere Grafik kann das Scatter Plot Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Variablen aufzeigen. So lassen sich ganz leicht Trends und sogar Ausreißer oder außerhalb der Norm liegende Werte identifizieren.

Erstelle mit Canva dein individuelles Scatter Plot und integriere es direkt in deine Präsentation, Broschüre, Infografik oder sonstigen Dokumente. Füge deine Labels und Werte ein und lehne dich zurück, während Canva dir dein Diagramm erstellt. Ändere anschließend nach Belieben die Farben und Schriftarten.

Mit Canva in diesen einfachen Schritten zu deinem Scatter Plot:

  1. Erstelle ein neues Canva-Konto, damit du gleich dein eigenes Scatter Plot gestalten kannst.
  2. Durchsuche unsere umfassende Bibliothek mit Vorlagen und Diagrammen.
  3. Befülle dein Diagramm mit Labels und Werten und passe anschließend Details wie Farben und Schriftgrößen an.
  4. Durchstöbere unsere umfassende Auswahl an Diagramm-Elementen wie Rahmen, Formen und Linien.
  5. Speichere und teile es.

Farben, Schriftarten und Größe deines Diagramms ändern

Mit einem Fabcode stellst du sicher, dass die einzelnen Datensätze leicht auseinanderzuhalten sind. Verwende zum Beispiel deine Markenfarben oder das Farbschema deines Dokuments. Tippe dazu einfach den Hexadezimalcode ein oder wähle die gewünschte Farbe im Farbrad aus. Auch die Schriftart sollte zu deinem Dokument passen. Kein Problem mit den über hundert Canva-Schriftarten! Zu guter Letzt kannst du die Größe deines Scatter Plots anpassen, indem du einfach an den Rändern ziehst, sodass es perfekt auf deine Präsentations- oder Dokumentseite passt.

Mit nur wenigen Klicks Daten hinzufügen und bearbeiten

Mit Canva kannst du deine Daten entweder manuell eingeben oder sie aus einer bestehenden Datei herauskopieren. Definiere die Punkte zwischen X- und Y-Achse über das Tabellenwerkzeug, das du in der Werkzeugleiste von Canva findest. Änderungen kannst du natürlich jederzeit nachträglich vornehmen. Zur leichteren Zuordnung klicke auf einen bestimmten Punkt in deinem Scatter Plot, um automatisch zu den entsprechenden Werten in deiner Tabelle zu springen.

Komplett online, keine Installation nötig

Mit Canva musst du keine Software herunterladen oder installieren und du kannst jederzeit und von überall aus auf deine Designs zugreifen! Du brauchst lediglich eine Internetverbindung und einen Computer oder Laptop. Auch das ist dir zu umständlich? Dann probiere doch die Canva-App auf deinem iPhone, iPad oder Android-Gerät aus.