UML Diagrams Hero Banner

UML-Diagramme

Implementiere einen besseren Arbeitsablauf oder bessere Prozesse für dein System, indem du sein Design und seine Interaktionen in einem Unified Modeling Language- oder UML-Diagramm nachverfolgst. Verschaffe dir mit den Tools und der umfangreichen Design-Bibliothek des kostenlosen UML-Diagramm-Tools von Canva Überblick.
SkyScanner
Playa Bowls
Painting with a Twist
Realty Austin
Engie
City of Los Angeles

Funktionen des UML-Diagramm-Tools

Verwalte deine Systeme besser, indem du sie mit dem kostenlosen UML-Diagramm-Tool von Canva veranschaulichst. Entdecke all jene Aspekte deines Systems oder Prozesses, die du verbessern oder überarbeiten kannst, indem du sie in einer organisierten, ansprechenden Visualisierung darstellst. Beginne mit einer Vorlage, designe dein UML-Diagramm von Grund auf neu oder arbeite mit deinem Team zusammen, um das Beste aus unseren intuitiven Tools sowie unserer umfassenden Design-Bibliothek zu holen.

Über 20 professionelle Diagramm-Typen zur Auswahl

Professionell gestaltete Vorlagen für die Optimierung deiner Workflows

Datenvisualisierung leicht gemacht – ganz ohne komplizierte Software

Du kannst deine hochauflösenden UML-Diagramme ganz einfach veröffentlichen, teilen oder herunterladen.

Bette dein UML-Diagramm mühelos in Präsentationen, Berichte und mehr ein

Einfache Drag & Drop-Werkzeuge, entwickelt für Nutzer ohne Design-Erfahrung.


So erstellst du ein UML-Diagramm

How to make a UML diagram
Erstelle ein UML-Diagramm(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet)

Öffne Canva und suche nach „UML-Diagramm“, um dein Design-Projekt zu starten.

Stöbere in unserer Sammlung aus UML-Diagramm-Vorlagen, um unterschiedliche Arten von UML-Diagrammen zu erstellen. Schränke deine Auswahl nach Farben oder Themen ein, die zu deinem Projekt passen. Oder du beginnst mit einer leeren Vorlage, damit du den Umfang deines Diagramms frei bestimmen kannst.

Füge die Komponenten deines UML-Diagramms in die Vorlage ein, indem du alle Klassen, Objekte und Zustände sowie ihre spezifischen Attribute identifizierst und so ein vollständiges Bild deines Systems oder Prozesses erstellst. Stelle jede Komponente visuell durch Rechtecke und andere Formen dar und veranschauliche dann ihre Beziehungen durch Verbindungspfeile.

Unterscheide jede Komponente mit den richtigen UML-Diagramm-Symbolen. Finde Vektor- und andere Grafiken in unserer Medienbibliothek, um deine Pakete, Knotenpunkte und Anmerkungen mit den perfekten Rechtecken, Boxen, Ordnern oder Haftnotizen zu veranschaulichen. Verwende unterschiedliche Farben und Schriftarten, um dein Diagramm übersichtlich und lesbar zu gestalten. Nicht genug Platz auf der Leinwand? Erweitere sie ganz einfach zu einem Whiteboard, um während der Zusammenarbeit mit deinem Team weitere Konzepte und Ideen einzufügen.

Speichere deinen UML-Diagramm-Entwurf in hochauflösenden Dateiformaten wie PNG, JPG, GIF oder PDF. Teile dein Diagramm beliebig oft online, entweder per E-Mail oder über Social-Media. Du kannst es auch in weitere Canva-Dokumente, Präsentationen oder Berichte einbetten, es direkt im Canva Design-Editor präsentieren oder über Canva Print drucken lassen.
Erstelle ein UML-Diagramm(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet)

Was ist ein UML-Diagramm?

Ein Unified Modeling Language- oder UML-Diagramm stellt das Design und die Struktur eines Systems visuell dar, um Entwicklern dabei zu helfen, Lösungen für komplexe Programme zu finden, und um Nicht-Programmierern dabei zu helfen, die Funktionsweise von Software-Systemen zu entschlüsseln. Außerhalb der Technologie-Branche stellen UML-Tools die Interaktionen und Beziehungen zwischen Arbeitsabläufen in Organisationen dar. In jedem Fall unterstützen UML-Diagramme eine leichtere Entscheidungsfindung, wenn es darum geht, Prozesse zu verbessern.

Die Geschichte des UML-Diagramms

The history of UML diagram

In den 1990er-Jahren kamen Programmiersprachen auf, die faszinierende Software-Systeme schufen. Stakeholder fanden sie jedoch zu kompliziert, um sie zu analysieren. Dann kam 1996: Grady Booch, James Rumbaugh und Ivar Jacobson von der Rational Software Corporation arbeiteten an der Entwicklung einer visuellen Sprache, die Entwicklern und Nicht-Programmierern dabei helfen sollte, komplexe Systeme zu verstehen.

Bald darauf wurde sie von den Mitgliedern der Object Management Group übernommen und in den folgenden Jahren weitläufig als geteilte visuelle Sprache genutzt, bevor sie 2005 von der ISO standardisiert wurde.

Auch wenn es heute bereits agilere Systeme gibt, helfen UML-Diagramme Teams immer noch dabei, Ideen zu kommunizieren, Pain-Points in Prozessen zu erkennen und effiziente Entscheidungen für ihre Systeme zu treffen.

Bestandteile eines UML-Diagramms

UML Diagrams Components - Classes

Klassen

Klassen sind Kategorien von Objekten, die oft mehrere Abschnitte mit Attributen besitzen.
UML Diagrams Components - Objects

Objekte

Bestimmte Klassen, die durch unterstrichene Titel gekennzeichnet sind.
UML Diagrams Components - Use Cases

Anwendungsfälle

Externe Akteure, die mit deinem System oder Prozess interagieren.
UML Diagrams Components - States

Zustände

Bestimme den Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt, sei es zu Beginn oder am Ende eines Prozesses.
UML Diagrams Components - Packages

Pakete

Komponenten oder Elemente eines Systems werden normalerweise in Paketen zusammengefasst.
UML Diagrams Components - Nodes

Knotenpunkte

Aspekte und Teile eines Systems.
UML Diagrams Components - Notes and Annotations

Anmerkungen & Erläuterungen

Sie geben zusätzlichen Kontext oder erklären jedes Element und jede Funktion ausführlicher.
UML Diagrams Components - Connecting Arrows

Verbindungspfeile

Pfeile stellen Beziehungen durch Abhängigkeiten, Verallgemeinerungen, Assoziationen oder Realisierungen dar.
UML Diagrams Components - Frames

Rahmen

Umgibt und enthält das gesamte UML-Diagramm und legt mit einer Überschrift fest, worum es geht.

Alle Systeme bereit!

UML Diagrams Feature Card 01

Egal, ob du eine App entwickelst oder dafür sorgen möchtest, dass die Prozesse in deinem Unternehmen reibungslos ablaufen, ein UML-Diagramm-Tool kann dir dabei helfen. Veranschauliche das Design und die Struktur deines Programms und erkenne potenzielle Probleme und Möglichkeiten, um ein vollständig realisiertes, intuitives System zu entwickeln. Mit dem UML-Diagramm-Tool von Canva kannst du mit ansprechenden Vorlagen und einsteigerfreundlichen Tools arbeiten, die deine Fortschrittsplanung oder deine Brainstorming-Sessions für neue App-Funktionen mit Sicherheit aufpeppen werden.

Verbinde Ideen mit lustigen Symbolen

UML Diagrams Feature Card 02

Systeme und Prozesse müssen nicht beängstigend und trostlos sein. Verwandle sie in ein kreatives visuelles Erlebnis – mit einem online erstellten UML-Diagramm. Stelle dar, wie deine App oder dein Arbeitsablauf agiert und interagiert, und zeige, wie deine Komponenten sich gegenseitig beeinflussen und zueinander in Beziehung stehen, indem du die umfangreiche Canva-Medienbibliothek mit ihren schönen Design-Elementen nutzt. Stöbere durch unsere Formen, Pfeile, Vektorgrafiken und Bilder, um jede Phase oder jeden Schritt deines Projekts optisch zu kennzeichnen. Dann verpasse deinem Design mit unseren hübschen Farbpaletten und Schriftarten einen Spritzer Farbe und Kunstsinn.

Reibungslos zusammenarbeiten und kommunizieren

UML Diagrams Feature Card 03

Mit dem kostenlosen UML-Diagramm-Tool von Canva kannst du effizient Gedanken und Ideen mit deinem Team austauschen. Alle Involvierten können dann gemeinsam daran arbeiten, ein UML-Diagramm für den nächsten App-Launch oder einen neuen Produktzyklus zu erstellen. Arbeitet in Echtzeit zusammen, indem du einen Bearbeitungs-Link für deinen Entwurf mit allen Team-Mitgliedern teilst. Mache dir im Handumdrehen ein Bild von der Struktur und dem Verhalten deines Systems, hinterlasse wichtige Kommentare und triff wirkungsvolle Entscheidungen – alles an einem einzigen Ort. Vorbei sind die Zeiten, in denen du zwischen mehreren Dokumenten oder Editoren herumspringen musstest!

Unendlicher Raum für deine Ideen

UML Diagrams Feature Card 04

Lass dich nicht von einer begrenzten Leinwand daran hindern, dein System zu erweitern. Auch wenn du bereits an einer UML-Diagramm-Vorlage arbeitest, ist es einfach, die Schleusen für weitere Ideen zu öffnen. Wähle einfach „Auf Whiteboard erweitern“ und brainstorme mit deinem Team, so viel du willst – dank der Magie der Canva-Whiteboards(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet). Du kannst deinen Entwurf sogar in eine dynamische Kooperation verwandeln, indem du einen Timer stellst, während ihr gemeinsam Klassen und Objekte identifiziert.

Vorlagen für UML-Diagramme

Zeichne die Struktur und das Verhalten deines Systems aus der Vogelperspektive – mit unseren kostenlosen UML-Diagramm-Vorlagen. Passe die vorgefertigten UML-Diagramm-Beispiele aus der Canva-Sammlung unten individuell an, indem du ganz einfach Farben, Texte und Elemente nutzt, die deine Programm- oder Workflow-Daten repräsentieren.
Anführungszeichen
„Mein Lieblings-Aspekt von Canva ist definitiv die Möglichkeit, mit Canva Infografiken zu erstellen. Ich habe diese Funktion im letzten Jahr oft genutzt, um verschiedene Arten von Diagrammen und Grafiken zu erstellen, und sie sind immer toll geworden!“

Anon


Häufig gestellte Fragen

UML steht für Unified Modeling Language und ist eine visuelle Sprache, mit der die Struktur oder die Prozesse eines Programms modelliert und abgebildet werden können. Du kannst unser kostenloses UML-Diagramm-Tool online nutzen, um das Design deines Systems zu veranschaulichen oder deinen Geschäftsablauf zu analysieren und entsprechend zu optimieren.

Es gibt 14 verschiedene Arten von UML-Diagrammen, die sich grob in zwei Kategorien einteilen lassen: strukturelle und verhaltensbasierte UML-Diagramme. Strukturelle UML-Diagramme, wie Klassen-, Profil- und Einsatzdiagramme, befassen sich mit den Objekten innerhalb eines Systems. Verhaltensbasierte UML-Diagramme, wie Anwendungsfälle, Aktivitäten, Zustandsautomaten oder Zeitdiagramme, veranschaulichen indessen die Interaktionen zwischen Akteuren und Systemen.

Wie du dein System oder deinen Arbeitsablauf gestaltest, kann von den unterschiedlichen Prioritäten deines Teams abhängen. Wenn du mit unserem UML-Diagramm-Tool arbeitest, stelle sicher, dass du das richtige Design wählst, um dein Diagramm auf deine Stakeholder abzustimmen. Manche Phasen oder Prozesse sind für dein Publikum mitunter irrelevant, also überlege dir, wie du den Inhalt deines UML-Diagramms am besten organisierst. Halte deine Beschriftungen und Erklärungen klar und prägnant. Ordne dann alle Elemente ohne Überlappungen an, sodass alle Hierarchien und Beziehungen klar erkennbar sind.

UML-Diagramm-Pfeile und -Symbole können dir dabei helfen, dein UML-Diagramm zu lesen. Pfeile veranschaulichen die Beziehungen zwischen Klassen und Objekten:

  • Eine Verallgemeinerung oder ein Element, das ein bestimmter Typ eines anderen Elements ist, wird durch eine durchgängige Linie mit hohler Pfeilspitze dargestellt.
  • Eine Assoziation ist eine einseitige Beziehung, bei der Informationen zu einem anderen Element fließen; sie wird als durchgängiger Pfeil mit offener Pfeilspitze dargestellt.
  • Eine Abhängigkeit bedeutet, dass ein Element in Bezug auf Informationen von einem anderen Element abhängig ist und so empfindlich genug sein kann, dass es das System beeinträchtigt, wenn es nicht richtig funktioniert. Abhängigkeiten werden als gepunktete Linie mit offenem Pfeil dargestellt.
  • Eine Realisierung zeigt an, dass Informationen von einem anderen Element abgeleitet werden, dargestellt als gestrichelte Linie mit hohler Pfeilspitze.

Ein Hash- oder Rauten-Symbol bedeutet, dass ein Mitglied einer Klasse oder eines Datentyps geschützt ist.

Verwandte Grafiken und Diagramme