Gestalte schöne Scrapbooks

Halte deine kostbarsten Erinnerungen in einem hübschen und selbst gestalteten Scrapbook von Canva fest

How to make a scrapbook - Canva

Stelle Erinnerungen und besondere Momente in einem persönlichen Scrapbook zusammen

Was kann man mit Schachteln voller Fotos oder Festplatten mit Gigabytes an Bildern alles machen? Warum kein Kunstwerk aus all den Erinnerungen erstellen? Wenn du vor dieser scheinbaren Mammutaufgabe zurückschreckst, keine Sorge: Überlasse Canva den schwierigen Teil und sieh selbst, wie viel Spaß Scrapbooking macht und wie leicht es geht!

Das Geheimnis liegt in der Sammlung hochkarätiger Vorlagen, die von unserem wunderbaren Designteam zusammengestellt wurden. Du musst nur noch Elemente und Fotos anpassen oder verschieben und dem Design ein paar persönliche Nuancen verleihen. Teile dein Sammelbuch mit Familie und Freunden und lade sie ein, selbst daran zu arbeiten, wenn du möchtest.

So erstellst du ein Sammelbuch

  1. Registrieren oder anmelden

    Neu bei Canva? Registriere dich mit deinem Facebook- oder Google-Konto. Bist du bereits ein Benutzer? Melde dich an und suche nach dem Designtyp „Sammelbuch“, um eine neue Seite zu öffnen und mit dem Design loszulegen.

  2. Finde die richtige Vorlage

    Durchstöbere Canvas beeindruckende Auswahl an Vorlagen für jedes Thema, wie Reisen, Geburtstage, Ferien, Jahrestage, Rezepte, Roadtrips und vieles mehr. Jede Vorlage enthält mehrere Seiten. Klicke auf die Vorlage, die dir gefällt, und beginne mit deinem individuellen Design.

  3. Entdecke Funktionen

    Die Canva Bibliothek bietet Millionen von wunderschönen Stockbildern, Fotos, Illustrationen, Symbolen, und anderen Grafiken, um dein individuelles Design zu gestalten. Ziehe sie mit Drag & Drop einfach auf deine Seite. Verwende die Funktion für Fotoeffekte und Animation, um deine Bilder zum Leben zu erwecken.

  4. Personalisiere dein Design

    Gestalte dein Sammelbuch so einzigartig wie deine gesammelten Erinnerungen. Lade deine eigenen Bilder, Grafiken und Fotos hoch. Kombiniere Elemente aus verschiedenen Vorlagen. Wähle deinen eigenen Hintergrund sowie Farbschema und Schriftarten.

  5. Herunterladen und drucken

    Verwende das „Zusammenarbeiten„“-Tool, um Freunde und Familie dazu einzuladen, dem Album den letzten Feinschliff zu verleihen. Speichere deine Sammelbuchseiten als druckfertige PDF-Dateien oder teile mit nur wenigen Klicks dein Design online.

Design für ein neues Scrapbook öffnen

Lade deine Fotos hoch und werte sie mit schönen Designelementen noch auf

Wähle eine Vorlage aus und personalisiere dein Design. Lade eigene Fotos oder Bilder über "Upload" hoch und ziehe Dateien von deinem Computer in den Canva-Bereich. Sind deine Bilder erst einmal im Upload-Ordner gespeichert, stehen sie dir jederzeit zur Verfügung.

Aus der riesigen Canva-Medienbibliothek kannst du außerdem weitere Symbole, Grafiken und zusätzliche Fotos hinzufügen. Ziehe einfach die neuen Designelemente in deinen Arbeitsbereich, verschiebe sie an die gewünschte Stelle und ändere ggf. ihre Größe, indem du an den Bildecken ziehst.

Bearbeite deine Fotos mit Filtern und Effekten

Mit Fotofiltern kannst du deinem Scrapbook ganz einfach ein Thema zuteilen oder einen durchgängigen Look verleihen. Du stehst auf Vintage? Oder magst du lieber Schwarzweiß? Probiere einfach die vielen Fotobearbeitungsfunktionen von Canva aus. Klicke einfach auf ein Foto und wende einen der Filter oder Fotoeffekte wie Vignettierung, Weichzeichner oder Umkehrentwicklung an. Oder experimentiere mit Kontrast, Helligkeit oder Farbton.

Bastle mit Familie und Freunden an deinem Scrapbook

Zusammen geht vieles leichter und macht mehr Spaß! Lass dir von deinen Freunden und deiner Familie bei deinem neuesten Scrapbook-Projekt aktiv helfen. Klicke dazu einfach auf „Teilen“, wähle die Option „Darf bearbeiten“ aus und sende ihnen den generierten Link. Da Canva ist in der Cloud gespeichert ist, habt du und deine Helfer jederzeit und von jedem Computer, Laptop, iPhone, iPad oder Android-Gerät aus Zugriff auf dein Design.

Häufig gestellte Fragen

Es liegt ganz bei dir zu entscheiden, was du in dein Sammelbuch stecken möchtest, die Möglichkeiten sind grenzenlos. Du kannst Fotos und Bilder, Zeitschriftenausschnitte, Landkarten, Stoff, Naturstoffe, gemustertes Papier, Verzierungen wie Bänder und Spitzen, Stempel und Schablonen, Aufkleber und mehr hinzufügen.

Du kannst ein digitales Sammelbuch in wenigen, einfachen Schritten ausdrucken. Wenn du dein digitales Sammelbuch-Layout fertiggestellt hast, kann es als Einzelseiten ausgedruckt und dann zu einem Sammelbuch-Album zusammengebunden werden. Es ist auch möglich, deine Sammelbuch-Layouts auf Taschen, Grußkarten oder Shirts zu drucken.

Zuerst musst du dich entscheiden, welche Art von Sammelbuch du möchtest: Nieteneinband, Einband mit drei Ringen, mit Riemenscharnier, als Buch gebunden oder anderes. Dann kannst du dich für die Größe deines Sammelbuchs entscheiden: 30 x 30 cm, 22 x 28 cm, 20 x 15 cm oder ein Mini-Thema.

Noch mehr Designs für Collagen