Gestalte Fotocollagen mit Canva: So geht’s + 25 Vorlagen

Fotos für Fotocollagen

Wer viele hübsche Fotos schießt, der möchte diese auch schick aufbereiten – für Alben, Social Media oder sogar Bücher – und mit Canva geht das ganz einfach.

Gehörst du auch zu denjenigen, die oft das Handy oder die Kamera zücken, um ein tolles Bild nach dem anderen zu schießen? Wenn du deine schönsten Aufnahmen im Anschluss in ebenso schöne Fotocollagen verwandeln möchtest, dann bist du hier richtig. In unserem Artikel verraten wir dir, wie das in Canva mit wenigen Klicks funktioniert, und zeigen dir zudem 25 coole Vorlagen, die du direkt für deine eigenen Collagen nutzen kannst.

Wie kann ich mit Canva Fotocollagen gestalten?

Nun, dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, aber alle beginnen damit, dass du dir einen Canva-Account erstellst und dann im Editor unter „Upload“ deine Bilder hochlädst.

Im Anschluss hast du dann zwei Optionen: Entweder du sucht dir eine vorhandene Vorlage aus und ziehst deine Bilder einfach in diese hinein – oder du öffnest ein neues Dokument im gewünschten Format, klickt dann im Menü links auf „Elemente“ und sucht im Anschluss nach „Raster“. Hier kannst du dir nun eine passende Aufteilung aussuchen und deine Bilder dann in die einzelnen Felder ziehen. Per Doppelklick darin kannst du den Bildausschnitt noch verschieben.

Bilder von (im Uhrzeigersinn) suemack, Ali Imran, Tookapic und Ablestock.com via Canva Photos

Hast du alle Bilder erst mal in die Vorlage oder in den Raster eingefügt, kannst du natürlich noch einen Hintergrund, Sticker und andere lustige Elemente hinzufügen oder Textfelder mit Beschriftungen bzw. sogar kurzen Geschichten zu den Bildern erstellen. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Damit du dir jetzt noch ein wenig Inspiration für mögliche Designs holen kannst, haben wir hier im Anschluss noch 25 schöne Fotocollage-Vorlagen in allen möglichen Formaten.

Ein kleiner Tipp:Die meisten Vorlagen sind kostenlos downloadbar, sobald du die Platzhalter-Fotos gegen deine eigenen Bilder ausgetauscht hast.

01. Fotocollagen mit Text

Wenn du eine ganze Reihe an Fotos zu einem gewissen Thema samt Botschaft in wenigen Worten präsentieren möchtest, ist diese Fotocollage-Vorlage ideal für dein Projekt:

02. Polaroid-Stil

Auch wenn Polaroids mittlerweile kaum noch Verwendung finden, hat die Polaroid-Optik immer noch ihren ganz speziellen Charme, der in dieser schicken Fotocollage einfach digital nachgeahmt wird.

03. Instagram-Collage

Instagram lebt von den Bildern, die du postest, und wenn du dort nicht immer nur die Standardoptionen für Foto-Posts nutzen willst, dann kannst du deine Bilder auch in eine unserer schönen Collagen-Vorlagen für die Plattform einfügen – wie beispielsweise diese hier:

04. Foto-Story

Nicht nur in Instagram Posts, auch in Instagram Stories machen sich Fotocollagen wunderbar:

05. Fotocollagen-Kalender

Möchtest du deinen Liebsten zu Weihnachten oder zum Geburtstag mit einem ganz persönlichen Geschenk eine besondere Freude bereiten oder einfach deinen eigenen Kalender für das kommende Jahr zu etwas wirklich Einzigartigem machen? Wie wäre es dann mit dieser hübschen Fotocollagen-Kalendervorlage, in der du jedes Monat mit einer Sammlung an passenden Bildern feiern kannst.

06. Fotocollage zu besonderen Anlässen

Die schönsten Tage im Leben möchte man auch auf ganz besondere Art festhalten. Hier wäre eine Fotocollage-Vorlage, die du beispielsweise mit Bildern von deiner Hochzeit oder anderen speziellen Anlässen füllen kannst.

07. Reise-Collage

Verschickst du aus dem Urlaub gerne Postkarten? Dann gestalte ganz einfach deine eigenen mit deinen schönsten Highlight-Schnappschüssen, die sich ideal auf der Vorderseite machen.

08. Facebook-Event-Collage

Wenn du auf Facebook ein Event für ein wiederkehrendes Ereignis planst – beispielsweise eine jährliche Veranstaltung, einen speziellen saisonalen Sale oder auch diverse Jahrestage, dann nutze als Banner dafür doch eine Collage mit Bildern aus dem Vorjahr oder mit themenbezogenen Fotos.

09. Bewirb dein Können

Falls du einen Blog zu einem bestimmten Thema hast, bietet es sich an, Fotocollagen als visuelle Hilfsmittel einzusetzen – etwa, um eine Zusammenfassung deines nächsten Blog-Artikels zu gestalten. Hier wäre eine schicke Vorlage, bei der einem gleich das Wasser im Mund zusammenläuft.

10. Besondere Momente

Wenn du einen ganz besonderen Menschen mit einer Sammlung an tollen Momenten, die ihr beide gemeinsam erlebt habt, überraschen möchtest – beispielsweise zum Geburtstag oder zu eurem Jahrestag –, dann lass dich von dieser schönen Fotocollage-Vorlage hier inspirieren:

11. Moodboard

Moodboards kann man für alle möglichen Anlässe zusammenstellen: Um sich für neue kreative Projekte zu motivieren, um dahin zu träumen, um die eigenen vier Wände neu zu gestalten … Wofür auch immer du dir eine Moodboard-Fotocollage anlegen möchtest, diese Vorlage hier hilft dir dabei:

12. Fotogrüße

Sollte demnächst ein Geburtstag, ein Jubiläum oder ein ähnliches Event anstehen, dann gratuliere den zu ehrenden Personen doch mit einer schönen Fotocollage, die die Gefeierten zeigt.

13. Fotobuch

Der absolute Klassiker unter allen Verwendungszwecken für Fotocollagen sind natürlich Fotobücher, in denen du deine schönsten festgehaltenen Erinnerungen stimmungsvoll anordnen kannst. Im digitalen Zeitalter kannst du das mit Canva auch ganz einfach direkt online machen und die Seiten dann einzeln oder auch als gebundenes Buch drucken (lassen).

14. Menü-Collage

Hast du ein Restaurant, dann möchtest du deinen Gästen natürlich schon beim Ansehen der Speisekarte so richtig Hunger machen – und wie ginge das besser als mit einer köstlichen Collage, die all deine besten Gerichte so richtig unwiderstehlich präsentiert?

15. Fotocollage-Poster

Je nachdem, zu welchem Thema du ein Poster erstellen möchtest, könntest du eine Fotocollage gestalten – beispielsweise, um inspirierende Momente festzuhalten, besondere Orte vorzustellen oder wichtige Themen aufzugreifen. Hier wäre eine mögliche Vorlage dafür:

16. Digitales Scrapbook

Scrapbooks sind – traditionell – Notizbücher, in die du Ausschnitte aus Zeitungen, Fotos, Briefe von Freunden, Merkzettel und mehr klebst. Wenn du dein Scrapbook in erster Linie mit Bildern als Fotocollage und kurzen Botschaften füllen möchtest, dann hätten wir hier eine digitale Vorlage für dich:

17. Motivation

Fotos sind nicht nur an sich Kunstwerke, du kannst sie auch zu inspirierenden Bildern machen, indem du deine liebsten Motivationssprüche mit auf das Design deiner Fotocollage packst.

18. Neue Perspektiven

Man nimmt Bilder zwar üblicherweise rechteckig auf, aber so ein runder Blick auf Dinge kann ganz neue Stimmungen erzeugen.

19. Werbefotos

Leitest du einen (Online-)Shop, ein Café oder ähnliches, dann lock deine Kunden doch mit einer schönen Fotocollage deiner Produkte zu dir.

20. Buchcover

Schreibst du Bücher über Dinge, die man am besten nicht nur beschreibt, sondern auch zeigt? Dann hätten wir hier eine schicke Fotocollage, die du als Cover für dein literarisches Werk nutzen kannst:

21. Farbpaletten

Der Mensch ist ein sehr visuelles Wesen – daher können Fotocollagen dir auch dabei helfen, Farbkonzepte zu planen. Egal, ob du einen Raum in deiner Wohnung neu gestalten möchtest oder ein schickes Outfit zusammenstellst, gestalte mit dieser Vorlage hier ganz einfach inspirierende Farbpaletten.

22. Präsentationen

Ähnlich wie bei Websites verhält es sich auch mit Präsentationen: Eine Flut an Text demotiviert schnell, also lockere deine Folien mit schön angeordneten Bildern auf und alle werden interessiert mitschauen und (hoffentlich) auch zuhören.

23. Infografiken

Infografiken sind dazu da, um viele Fakten übersichtlich darzustellen – und dazu sind unweigerlich auch Bildelemente notwendig. Abwechslung ist dabei ein wichtiger Faktor, um das Gezeigte dauerhaft spannend und nicht monoton wirken zu lassen. Fotocollagen, wie beispielsweise in dieser Vorlage hier, sind eine tolle Art, um Inhalte visuell zu unterstützen:

24. Geschenkanhänger

Personalisierte Geschenke sind einfach toll – und wenn du dabei sogar den Geschenkanhänger personalisieren möchtest, dann nutze doch beispielsweise diese Vorlage hier und tausche die Illustrationen gegen kleine Porträts oder andere bedeutungsvolle Bilder von den zu Beschenkenden aus.

25. Foto-Storyboards

Erinnerst du dich noch an die Fotostories und -Comics in den Magazinen von früher? Natürlich kannst du auch dafür Fotocollagen verwenden. Plane einfach deine eigenen Fotostories oder gar Videos (etwa für besondere Anlässe) mithilfe von Storyboard-Vorlagen. Füge dazu einfach die gewünschten Bilder in die Vorlage hier ein und füge Text hinzu. Mit Sprechblasen wird dein Design auch schnell zu einem Comic.

Na, wie viele kreative Fotoideen schwirren nach unserem Artikel in deinem Kopf herum? Vorlagen mit Fotocollagen findest du eigentlich in so gut wie jedem Format in unserem Editor – immerhin kann man fast überall schön angeordnete Bilder nutzen –, wenn du dich aber noch speziell bei unseren klassischen Fotocollage-Vorlagen oder bei unseren Moodboards umsehen möchtest, dann klicke einfach auf die entsprechenden Links und lass dich inspirieren!

Verwandte Artikel

Alle anzeigen

Erwecke deine Ideen innerhalb von wenigen Minuten zum Leben.

Mit dem einfachsten Designprogramm der Welt kannst du dich selbst ausdrücken.