15 schicke Schriftarten-Kombinationen, die gut zusammenpassen

Lebenslauf für Bewerbung

Stimmungsvolle Fonts geben deinen Drucksorten und Designs erst so richtig Charakter – hier sind 15 Kombinationen, die bestens harmonieren.

Die Wahl der richtigen Schriftart für deine Designprojekte ist mindestens genauso wichtig wie die Wahl der richtigen Farben, des Formats und der Texte. Um dir die Auswahl etwas einfacher zu machen, haben wir im Folgenden 15 stimmige Schriftarten-Kombis zusammengestellt, die deine Kreationen stilvoll in Szene setzen

01. Schriftarten, die Frische ins Design bringen

Raleway (44, fett, Caps, zentriert, #747676), Yellow Tail (44, regulär,  zentriert, #747676), Raleway (24, fett, Caps, zentriert, #d3e0d1)

Mit dem Schriftarten-Duo Raleway und Yellowtail hältst du die Dinge frisch und schwungvoll und das Font-Paar bietet die perfekte Balance zwischen modern und klassisch: Raleway präsentiert sich aktuell und direkt mit klassischen Akzenten, wohingegen Yellowtail eine verspielte Script-Schriftart mit scharfen Winkeln ist. Das ideale Paar also für hippe Cafés und Restaurants.

02. Schriftarten, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen

Alfa Slab Serif (75, regulär, rechtsbündig, #ffffff), Nixie One (35, regulär, rechtsbündig, #ffffff), Nixie One (22, regulär, rechtsbündig, #ffffff)

Große, fette Schriftarten eignen sich ideal dazu, um Wörter oder Slogans ins Auge stechen zu lassen – und Alfa Slab Serif bietet sich im digitalen Marketing genau dafür perfekt an. Schlanke, kleinere Fonts helfen indessen dabei, noch mehr Fokus auf ihre großen Partner zu richten – so wie Nixie One hier. Die Schriftart ist ein dünner Serifen-Font, der Alfa Slab gefühlsmäßig ähnelt, aber viel zierlicher wirkt. Beide passen super zu Outdoor-Themen.

Bonus-Tipp: Sei bei der Wahl von Schriftgrößen ruhig mutig. Der Größenunterschied kann dir gezielt dabei helfen, mehr Aufmerksamkeit auf bestimmte Bereiche deines Designs zu lenken. Lies in unserem Typographie-Guide mehr darüber, wie du Schriftgrößen gezielt einsetzen kannst.

03. Elegante Schriftarten

Julius Sans One (18, regulär, Caps, zentriert, #ffffff), Julius Sans One (56, regulär, Caps, zentriert, #ffffff), Mr Dafoe (56, regulär, rechtsbündig, #ffffff, gedreht)

Falls du deinem Design oder deiner Marke einen edlen, aber modernen Touch verleihen möchtest, dann halte dich am besten an schlanke Fonts mit Kurven. Julius Sans One wirkt leger und kann schroffe Designs somit gezielt abrunden. Gedrehte, kursive Fonts wie Mr Dafoe, die am Hintergrund ausgerichtet sind, erzielen ebenfalls ganz besonders starke Effekte. Dieses Font-Paar hier eignet sich perfekt für Kreationen, die Bodenständigkeit und Eleganz vermitteln sollen.

04. Schriftarten, die freundlich wirken

Megrim (94, regulär, Caps, rechtsbündig, #ffffff), Satisfy (37, regulär, rechtsbündig, #ffffff)

Megrim und Satisfy ergänzen sich wunderbar mit ihren geschwungenen Linien und Kurven. Verwende Megrim, wenn du deinem Design einen spaßigen und etwas schrägen Look verpassen möchtest, der auffällt. Satisfy ist indessen ein Script-Font, der mit seinen vielen Schleifen und Kurven besticht. Runde Designs und geschwungene Elemente wirken jugendlich und freundlich.

05. Schriftarten, die auf Kontraste bauen

Roboto Condensed (27, regulär, Caps, zentriert, #ffffff), Raleway (48, fett, Caps, zentriert, #ffffff), Mr Dafoe (36, regulär, zentriert, #ffffff, gedreht)

Wenn du simple Schriftarten mit Script-Fonts kombinierst, erzeugst du Kontrast, und der unterschiedliche Detailgrad sorgt zudem für die richtige Balance. Roboto Condensed in seiner fetten Version ist sowohl breit als auch hoch (und übrigens auch ein idealer Font für Websites). In unserem Beispiel hier haben wir einige Leerzeichen eingefügt, um mehr Harmonie zu schaffen und das ganze Design schön zusammenzuführen. Die Vielseitigkeit von Raleway gibt dem Werk noch mehr Balance und ist zudem einfach zu lesen. Mr Dafoe macht das Design mit seiner Verspieltheit letztendlich noch lebendig und energetisch.

Bonus-Tipp: Wenn du einzelne Wörter oder Phrasen drehst, kannst du sie damit einladender und weniger einschüchternd wirken lassen. 

06. Schriftarten, die Natürlichkeit vermitteln

Playfair Display (36 & 12, regulär, kleingeschrieben, zentriert, #51a299), Montserrat Classic (8 & 6, regulär, Caps, zentriert, #687573)

Zwei Klassiker unter den Schiftarten: Playfair Display und Montserrat harmonieren sehr gut miteinander und vermitteln auf elegante und professionelle Weise Natürlichkeit. Playfair Display bringt in seiner kleingeschriebenen Version eine lockere Verspieltheit mit, während Montserrat – vor allem Montserrat Classic – Klarheit im Design schafft, ohne einen allzu großen Kontrast zu seinem Schriftarten-Partner herzustellen.

Bonus-Tipp: Falls du viele Textteile in deinem Design unterbringen möchtest, müssen nicht unbedingt mehr Schriftarten her. Das Design oben zeigt, dass zwei harmonierende Schriftarten ein kompaktes Gesamtbild erschaffen können.

07. Anspruchsvolle Schriftarten

Quattrocento (61, regulär, Caps, zentriert, #eccb46), Pinyon Script (80, regulär, kleingeschrieben, rechtsbündig, #eccb46), Quattrocento (9, reguälr, Caps, rechtsbündig, #eccb46)

Lass dein Design durch Komplexität glänzen, indem du den Font Quattrocento nutzt. In unserem Beispiel verwenden wir die Schriftart sowohl für die Überschrift als auch für den Haupttext und setzen unterschiedliche Schriftgrößen ein, um die beiden voneinander abzugrenzen. Pinyon Script passt als Kalligraphie-inspirierte Schriftart wunderbar zu Quattrocento und verleiht dem Design einen schicken Kontrast.

08. Eindrucksvolle Schriftarten

Fredoka One (129, regulär, Caps, zentriert, #ffffff), Special Elite (22, regulär, Caps, zentriert, #ffffff)

Wagemutige, starke Fonts verleihen deinem Design die richtige Würze. Besonders gut bieten sich dafür große Schriftarten mit abgerundeten Ecken an, beispielsweise Fredoka One. Rustikale Akzente in Kombination mit einem starken Font lassen dein Werk perfekt zusammenkommen.

09. Schriftarten für Produkt-Design & Verpackungen

Mr Dafoe (30 & 21, regulär, Caps, zentriert, #ffffff, Rotated ), Cabin Sketch (55 & 12, regulär, Caps, rechtsbündig, #ffffff)

Für Verpackungsdesign, das zugänglich und ansprechend wirkt, nutzt du am besten Fonts, die weder zu geschäftlich noch zu schlicht wirken. In unserem Beispiel hat somit Mr Dafoe einmal mehr seinen Auftritt und präsentiert sich als vielseitige, freundliche Schriftart, die gedreht so richtig toll aussieht. Kombinierst du Mr Dafoe mit Cabin Sketch, lässt das moderne Font-Paar dein Design sehr offen wirken.

10. Moderne Schriftarten, die Handgemachtes vermitteln

Montserrat Classic (44, regulär, Caps, linksbündig, #ffaf63), Edo (176, regulär, Caps, linksbündig, #efeecf), Montserrat Classic (27, regulär, kleingeschrieben, linksbündig, #efeecf)

Wenn du in deinen Designs bewusst oder unterbewusst darauf hinweisen möchtest, dass dein Unternehmen Produkte selbst herstellt, dann passt diese Schriftarten-Kombination hier gut zu dir. Der wie gemalt wirkende Font Edo hebt diesen Aspekt gekonnt hervor, während Montserrat Classic die Botschaft mit seinem neutralen Look passend unterstreicht. Für weitere Infos in längeren Texten kannst du Montserrat zusätzlich noch in einer Nicht-Caps-Variante nutzen.

11. Schriftarten, die schaurig schön sind

Jeepers (81, regulär, Caps, zentriert, #ff9a00), Mr Dafoe (35, regulär, zentriert, #d02b52), Jeepers (20, regulär, Caps, zentriert, #a2dd10), Jeepers (15, regulär, Caps, zentriert, #d02b52)

Egal ob zu Halloween, zum Horrorfilm-Abend oder zur gruseligen Themenparty, diese Schriftarten-Kombination hier lässt einem freudig-fürchterliche Schauer über den Rücken laufen. Jeepers ist der perfekte Font für alles, was mit Monstern, Geistern, Hexen oder Zombies zu tun hat, während Mr Dafoe im Kontrast für die richtige Partylaune sorgt.

12. Schriftarten, die einladend wirken

Lemon Tuesday (135, regulär, linksbündig, #000000), Montserrat Semi-Bold (31, regulär, Caps, linksbündig, #000000)

Wenn du Schriftarten kombinierst, dann bietet es sich immer an, einen Font zu finden, der als Blickfang dient, während der zweite Font ihn entweder optisch in Kontrast setzt oder aber neutral unterstützt. Dieses Font-Paar hier baut auf den zweiten Effekt und setzt den fröhlichen, lockeren Lemon Tuesday als einladende Headline ein, während Montserrat Semi-Bold ganz klar Zusatzinfos liefert, ohne die Stimmung zu verfärben.

13. Schriftarten, die Lebensfreude versprühen

Mr Dafoe (56, regulär, zentriert, #ee8c3a), Roboto Condensed (16, regulär, Caps, zentriert, #ee8c3a)

Verlockt dich dieses Font-Paar nicht auch direkt dazu, dich auf Abenteuer zu begeben? Die schwungvolle Schriftart Mr Dafoe sprüht nur so vor positiver Energie und Reiselust, während Roboto Condensed in Caps den bodenständigen Ausgleich liefert. Die Kombination bietet sich für alle Designs an, die Freiheitsdrang, Reiselust oder Sehnsucht nach Neuem wecken sollen.

14. Schriftarten, die futuristisch wirken

Aileron Thin (211, regulär, Caps, rechts- und linksbündig, #ffffff, Effekt: Verzögerung), Michroma (48 & 28, regulär, linksbündig, #1ed5c3)

Suchst du nach einer ganz speziellen Schriftarten-Kombi, die deinen Designs ein spaciges, vielleicht sogar ein wenig unheimliches Feeling verleiht? Dann such nicht weiter: Aileron Thin ist eigentlich eine simple, feinlinige Schriftart – aufgepeppt mit dem Effekt Verzögerung erzeugt sie in deinen Werken jedoch im Nu ein futuristisches Flair. Michroma in Neonfarben ergänzt Aileron Thin ideal. Der Font ist ebenfalls dünnlinig und rundlich, wirkt jedoch auch technisch und passt somit perfekt zur modernen Atmosphäre.

15. Schriftarten, die für Motivation sorgen

Abril Fatface (163, regulär, Caps, zentriert, #545454), Moontime (185, regulär, zentriert, #f5f5ef)

Falls du mit deinen Designs motivieren möchtest, dabei aber keinesfalls überfordern, kannst du auf diese kontrastreiche Font-Kombination aus Abril Fatface und Moontime setzen. Während Abril Fatface in Caps stark, bodenständig und kompromisslos wirkt, entschärft Moontime die Aussage und gibt ihr einen zwanglosen, fröhlichen Twist. Gemeinsam vermitteln die beiden Schriftarten Zielstrebigkeit und Erfolg ohne Stress.

Hast du die perfekte Schriftarten-Kombination für dein Design gefunden? Falls nicht, dann probier doch Canvas Font Combination Tool aus oder schau dich ruhig noch weiter in unserem kostenfreien Canva Design-Tool um und werde beim Auswählen deiner eigenen Schriftarten-Kombinationen kreativ. Viel Spaß beim Herumprobieren und auch viel Erfolg mit deinen Werken!

Verwandte Artikel

Alle anzeigen

Erwecke deine Ideen innerhalb von wenigen Minuten zum Leben.

Mit dem einfachsten Designprogramm der Welt kannst du dich selbst ausdrücken.