Gestalte einfach und kostenlos selbst einen Terminkalender

Mit Canva kannst du in nur wenigen Klicks deinen ganz persönlichen Organizer erstellen. So hast du alle Termine im Blick und kannst effektiv arbeiten.

How to make a personal planner - Canva

Erstelle deinen Tages-, Wochen- oder Monats-Planer

Ein Organizer hilft dir dabei, deinen Tag zu planen und an wichtige Termine zu denken. Er kann dein ständiger Begleiter sein – ein guter Grund, ein eigenes Design zu erstellen, anstatt auf Konfektionsware zu setzen. Du bist aber nicht der Do-it-yourself-Typ? Dann verwende einfach eine unserer vielen Vorlagen, damit bist du sofort startklar.

Mit Canva ist alles ganz einfach. Gestalte deinen ganz persönlichen Organizer mit Rahmen, Bildern, lustigen Sprüchen und deinen Lieblingsfarben – so wird die Arbeitswoche zum Vergnügen. Wähle aus unserer umfangreichen Bibliothek an Schriften, Bildern und Designelementen einfach das Passende aus und ziehe es in das Photo-Editor-Tool .

So erstellst du einen Terminplaner

  1. Starte Canva

    Starte Canva und registriere dich mit deinem E-Mail-, Facebook- oder Google-Konto. Wenn du bereits ein registrierter Benutzer bist, melde dich einfach an und suche nach „Terminplanern“, um loszulegen.

  2. Wähle eine Vorlage aus

    Durchstöbere die professionell gestalteten Vorlagen von Canva und wähle eine Vorlage, die am besten zu deinem Geschmack passt. Entdecke Tages-, Wochen- und Monatsthemen. Klicke auf die Vorlage, die dir gefällt, und beginne mit deinem Design.

  3. Entdecke Funktionen

    In der Canva Bibliothek findest du professionell gestaltete Symbole, Illustrationen und andere Grafiken. Durchstöbere Farbpaletten und Schriftkombinationen. Ändere die Größe und ordne Textfelder neu an. Verwende einfach das Drag & Drop Tool, um Elemente herüberzuziehen.

  4. Ganz persönliche Note hinzufügen

    Verleihe deinem Terminplaner eine noch persönlichere Note, indem du Farbkombinationen wechselst, Text bearbeitest, Schriftarten änderst und vieles mehr, um ihn ganz deiner Persönlichkeit anzupassen.

  5. Speichern und teilen

    Zufrieden mit dem Ergebnis? Dann kannst du dein Design als PNG oder JPG herunterladen und speichern. Du kannst es auch ganz praktisch ausdrucken. Denk daran, dass du dein Design jederzeit bearbeiten kannst.

Design für einen neuen Organizer öffnen

Designe einen Organizer ganz nach deinen Vorstellungen

Schluss mit den typischen Standard-Organizern, in die man sein Leben hineinzwängen muss. Sie bieten nie den Platz, den das eigene Leben einnimmt. Richte die Seiten so ein, wie du möchtest und gib deinen Notizen, To-do-Listen und Ideen genügend Platz. Du bevorzugst eine Stundenaufteilung deines Tages? Du findest eine farbliche Kennzeichnung zur Trennung privater und geschäftlicher Aufgaben praktisch? Nur zu! Canva ist deine persönliche Design-Spielwiese. Viel Spaß dabei!

Arbeite an deinem Organizer, wo du möchtest

Pläne können sich ändern – dein Organizer ändert sich mit. Mit Canva wird deine Arbeit automatisch gespeichert und abgelegt und somit zum Herunterladen und Teilen bereit, wenn du mit den Ergebnissen zufrieden bist. Das bedeutet, dass du dich entspannen kannst und an deinem Design überall arbeiten kannst — sei es am Laptop, am Computer, iPhone oder iPad.Melden Sie sich einfach an und los geht es.

Verleihe deinem Organizer Persönlichkeit

Du möchtest dein Design mit weiteren Elementen perfektionieren? Dann durchsuche unsere Medienbibliothek und wähle aus jeder Menge kostenloser Sticker, Symbole, Grafiken, Sprechblasen, hochaufgelösten Archivbildern und noch vielem mehr das Passende aus. Und selbst unsere Premiumversionen bekommst du alle schon für nur 1 $.

Häufig gestellte Fragen

Persönliche Planer sind in der Regel 3,7 x 6,7 Zoll groß. Das ist kleiner als die Planer im vollen Letter-Format und solche im halben Format und größer als Planer im Taschen- und Miniformat. Er soll tragbar sein und gleichzeitig genügend Platz zum Schreiben von Notizen bieten.

Sie können mit der Organisation Ihres Planers beginnen, indem Sie bevorstehende Veranstaltungen, Fristen und Termine eintragen. Je nachdem, wie viel Platz in Ihrem Planer zur Verfügung steht, können Sie eventuell Aufgabenlisten für jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat erstellen, priorisieren und kategorisieren. Machen Sie sich Notizen zu Ihren täglichen Abläufen, Gewohnheiten und Zielen.

Planer sollten wichtige Termine wie Arzttermine, Geburtstage und Projekttermine beinhalten. Eine gute Idee wäre auch, bevorstehende Feiertage und besondere Aktivitäten oder Anlässe zu notieren. Persönliche oder berufliche Ziele können den Listen am unteren Rand der Kalenderblätter hinzugefügt werden.

Mehr Designs für Planer und Organizer