Image Converter Tool Banner
Image Converter Tool Banner

Kostenlos Bilder umwandeln

Wandle deine Bilder wie von Zauberhand in ein anderes Format um. Mit dem kostenlosen Online-Editor von Canva kannst du deine Fotos ohne Qualitätsverlust in ein für dein Projekt passendes Dateiformat umwandeln.

oder ziehe es hierhin

Infos zu den Upload-Formaten und Anforderungen von Canva. In unserer Datenschutzrichtlinie erfährst du, wie wir deine Inhalte verwenden.

So wandelst du ein Bild in ein anderes Format um

Ändere problemlos Bilddateiformate

Convert image file with different formats

Verschiedene Plattformen benötigen jeweils bestimmte Dateiformate. Du musst dich aber nicht mit mehreren Tools zur Bildkonvertierung herumschlagen, um ein Bild in verschiedene Formate umzuwandeln. Der Online-Editor von Canva ermöglicht eine Umwandlung in verschiedene Bilddateiformate. Mit nur wenigen Klicks kannst du JPG-, PNG-, HEIC/HEIF-, WebP- und SVG-Bilder in das JPG-, PNG-, SVG- oder PDF-Format umwandeln.

Mache jedes Bild zu einem kreativen Asset

Convert image to PNG

Durch eine Konvertierung deiner Bilder kannst du die jeweiligen projektspezifischen Anforderungen erfüllen. Wähle das JPG-Format, wenn du die Größe von Bilddateien reduzieren möchtest. Wähle PNG oder SVG für HD-Grafiken. Wähle PDF, damit deine Datei geschützt bleibt und nicht bearbeitet werden kann. All das und mehr ist mit dem Canva-Editor möglich, auf den du mit deinem Smartphone, Computer oder Tablet zugreifen kannst.

Wandle Fotos um und optimiere sie

Enhance your photos

Mach noch viel mehr, als nur deine Bilder umzuwandeln. Mit dem kostenlosen Foto-Editor(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) von Canva kannst du deine Bilder ganz einfach optimieren, bevor du sie für den spezifischen Verwendungszweck konvertierst. Du kannst die Helligkeit und Sättigung anpassen. Füge Effekte(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet), grafische Elemente und Text(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) hinzu, um deine Bilder besonders hervorzuheben. Nutze sie dann gleich für deine kreativen Projekte auf Canva.

So wandelst du ein Bild in ein anderes Format um

How to convert image into any file format

Öffne Canva auf deinem Mobilgerät oder Computer, um ein Projekt zu starten.

Lade das Foto hoch, das du umwandeln möchtest, und ziehe es in den Editor. Du kannst Bilder in den Formaten JPG, PNG, HEIC/HEIF, WebP und SVG hochladen. Wenn du mehrere Bilder konvertieren möchtest, ziehe jedes auf eine separate Seite.

Mit dem Foto-Editor kannst du dein Bild optimieren. Passe die Helligkeit oder Sättigung an, nutze Effekte oder füge Text und Grafikelemente hinzu. Du kannst das Bild wie gewünscht zuschneiden, spiegeln oder drehen. Wenn du Canva Pro nutzt, kannst du den Fotohintergrund mit dem Hintergrundentferner ganz einfach entfernen.

Wenn du mit dem Bearbeiten fertig bist, ist es Zeit, dein Foto umzuwandeln. Klicke dazu auf Teilen und dann auf Download. Wähle den gewünschten Dateityp aus dem Dropdown-Menü aus. Klicke auf Download und schon hast du ein konvertiertes Bild.

Du kannst das konvertierte Bild jetzt in einem Projekt verwenden. Teile es per E-Mail oder nutze es in einem neuen Canva-Design. Du kannst es auch in der Cloud speichern und musst dir keine Sorgen wegen der Dateigröße machen.

Häufig gestellte Fragen

Lade dein Bild in unseren Online-Editor hoch und wähle dann das SVG-Dateiformat aus dem Dropdown-Menü, bevor du auf Download klickst. Wenn du ein Canva Pro-Abonnement hast, kannst du eine JPG-, PNG- oder PDF-Datei in das SVG-Format (Scalable Vector Graphics) konvertieren. Durch die Umwandlung eines Bildes in eine Vektorgrafik bleibt die HD-Qualität bei jeder Größe erhalten. Deshalb wird dieses Dateiformat für Webgrafiken empfohlen.

Für die Konvertierung von JPG-, PNG-, HEIC/HEIF- und WebP-Bildern gelten folgende Formatanforderungen:

  • Dateigröße unter 25 MB
  • Nicht mehr als 100 Millionen Pixel (Breite x Höhe)
  • Für WebP: Derzeit werden nur statische Bilder unterstützt

Wenn du dein Bild oder Foto in einer kleineren Dateigröße haben möchtest, ist JPG das ideale Dateiformat. Es eignet sich sehr gut für Fotos, allerdings weniger für Webgrafiken in HD-Qualität. Im Gegensatz zum PNG-Format wird Transparenz nicht unterstützt.

Ja, bei JPG und JPEG handelt es sich um genau dasselbe Bildformat. Es gibt keine Unterschiede zwischen ihnen und eine Konvertierung ist nicht nötig. JPEG oder JPG ist eines der besten Bildformate für Fotos.

Das PNG-Format (Portable Network Graphic) eignet sich am besten für Logos, Illustrationen und Webgrafiken. Dieses Dateiformat unterstützt transparente Hintergründe sowie eine große Anzahl von Farben und bei einer Komprimierung geht kein Detail verloren. Mit unserem Online-Editor kannst du Bilder in PNG-Dateien umwandeln.

Lade unsere kostenlose App herunter, die einen integrierten Image Converter (sowie viele weitere tolle Bearbeitungs-Tools) bietet. Lade dein Bild einfach in der App hoch und dann als PDF-Datei herunter.
Anführungszeichen
@canva ist einfach ein grandioses Tool für die Erstellung von Designs. Mit Canva ist alles so einfach, dass man nicht eine Sekunde ans Aufgeben denkt. Es macht viel Spaß und ist sehr nützlich. Weiter so, Canva. Ich nutze Canva jeden Tag – ohne könnte ich meinen Job nicht machen. Die Möglichkeit, Logos zu gestalten, ist meine Lieblingsfunktion.

@navneet4

Weitere Funktionen des Foto-Editors