WEBP to PNG Tool Banner

Kostenlos WebP in PNG umwandeln

Konvertiere von WebP in PNG, ohne dich anzumelden oder eine neue Software herunterzuladen. Mit dem kostenlosen WebP-zu-PNG-Converter von Canva erhältst du hochauflösende PNG-Fotos, entfernst störende Hintergründe und vermeidest Kompatibilitätsprobleme.

oder ziehe es hierhin

Learn about Canva's upload formats and requirements. See how we use your content in our Privacy Policy.

Wie man WebP in PNG umwandelt

Erhalte hochwertige PNGs im Handumdrehen

Convert your WEBP images to PNG

Spare Zeit und Mühe bei der Suche nach der richtigen App oder dem richtigen Browser, der WebP-Dateien öffnen kann. Mit unserem WebP-zu-PNG-Converter kannst du Fotos erstellen, die du ansehen, bearbeiten und für jedes Projekt, das du planst, verwenden kannst. Wenn du deine WebP-Dateien in PNG umwandelst, machst du deine Bilder mit mehr Geräten, Browsern und Tools kompatibel. Außerdem erhältst du eine verlustfreie Fotoauflösung für alle Arten von Anwendungen.

Bearbeite dein Foto wie ein Profi

Edit and convert your WEBP images to PNG

Verbessere deine WebP-Dateien, bevor du sie ins PNG-Format umwandelst. Mit unserem kostenlosen Foto-Editor(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) kannst du dein Bild zuschneiden, spiegeln, drehen und die Größe ändern. Du hast auch die Möglichkeit, Helligkeit, Sättigung, Kontrast und mehr einzustellen. Verleihe deinen Bildern durch das Hinzufügen von Filtern und Effekten(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet), Rändern, Text(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) und anderen grafischen Gestaltungselementen einen besonderen Touch. Erstelle hochwertige Logos und professionell aussehende Grafiken für all deine Design-Projekte.

Verabschiede dich vom Hintergrund

Remove your image's background

Mit dem Premium-Tool Hintergrundentferner(wird in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Fenster geöffnet) kannst du dein PNG mit transparentem Hintergrund herunterladen – was viel Flexibilität bedeutet. Speichere Grafiken ohne Hintergrund für dein Branding-Toolkit. Ersetze den Hintergrund durch einen Farbton, um das perfekte Portraitfoto zu gestalten. Oder verwende Bilder mit transparenten Hintergründen für deine Druckprodukte. Mit unserem WebP-zu-PNG Converter kannst du viel mit deinen Fotos machen.

Wie man WebPs in PNGs umwandelt

How to convert WebP to PNG

Starte Canva im Browser oder öffne die App, um auf unseren WebP-zu-PNG-Converter zuzugreifen.

Lade die WebP-Datei, die du konvertieren möchtest, hoch oder ziehe sie per Drag & Drop auf die Seite. Unser Converter lädt dein Bild in den Editor hoch und stellt es zum Download bereit.

Verwende unseren integrierten Foto-Editor, um dein Foto zu verändern. Füge Grafiken wie Illustrationen, Icons oder Rahmen hinzu, um es optisch ansprechender zu gestalten. Füge dem Bild einen aussagekräftigen Text hinzu. Du kannst es auch zuschneiden, drehen, spiegeln oder unser Premium-Tool Hintergrundentferner verwenden.

Wenn du mit deinen Bearbeitungen fertig bist, klicke auf Download und wähle PNG als Dateityp. Wenn du Canva Pro verwendest, kannst du dein WebP in eine PNG-Datei mit transparentem Hintergrund umwandeln.

Du kannst dein neues PNG-Foto jetzt teilen. Bette es in eine Website ein, teile es direkt auf deinen Social-Media-Profilen oder füge es zu deinen neuen oder laufenden Projekten hinzu.

Häufig gestellte Fragen

Der beste Weg, um WebP in PNG umzuwandeln, ist die Verwendung eines Converters. Lade einfach deine WebP-Bilder hoch, nimm deine Änderungen vor und lade sie dann im PNG-Dateiformat herunter. Halte die Größe deiner hochgeladenen Datei unter 25 MB und die Abmessungen unter insgesamt 100 Millionen Pixeln, damit die Konvertierung einfach, schnell und mühelos verläuft.

WebP und PNG sind zwei unterschiedliche Dateiformate. Beide können zwar verlustfrei komprimiert werden und unterstützen transparente Hintergründe, aber sie unterscheiden sich in der Dateigröße und Qualität.

Das WebP-Dateiformat hat eine kleinere Dateigröße, die sich perfekt zum Hochladen auf Websites eignet. PNG hingegen hat eine größere Dateigröße, wird aber von Grafik-Profis wegen seines Detailreichtums (bis hin zum letzten Pixel) bevorzugt.

WebP wurde von Google entwickelt und ist ein beliebtes Dateiformat, da es Websites schneller laden soll. WebP-Dateien haben dank fortschrittlicher Komprimierungstechniken kleinere Dateigrößen. Es gibt jedoch Fälle, in denen andere Dateiformate, wie PNG, besser passen. Wenn dein Projekt PNGs benötigt, verwende unseren WebP-zu-PNG-Converter.
Anführungszeichen
Ihr seid echt toll! Danke für eure ganzen Vorlagen, die alles so einfach machen. Es gibt so viele Möglichkeiten! Eure Website und Eure App sind sehr einfach zu benutzen!!! 🥇💓💓💓💓💓💓

@curlyfrosista

Weitere Funktionen des Foto-Editors